Großdeuben

Hakenkreuz in Großdeuben gesprüht

28.

Januar
2021
Donnerstag

In Großdeuben wird ein Stromverteilerkasten besprüht. Unbekannte malen mit blauer Farbe ein ca 1 x 1 Meter großes Hakenkreuz.

Hakenkreuze an Mehrfamilienhaus in Großdeuben gesprüht

24.

Januar
2021
Sonntag

In der Martin-Luther-Straße werden vier Hakenkreuze an ein Mehrfamilienhaus gesprüht. Weitere Hakenkreuze werden an einem Verteilerkasten, einem Trafohäuschen sowie einem Tabakwarenautomaten angebracht. Auf dem Versorgungskasten wird außerdem der Schriftzug "Adolf" angebracht. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird eingestellt da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Hakenkreuze auf Spielplatz in Böhlen geschmiert

5.

August
2020
Mittwoch

Auf einem Spielplatz in Böhlen werden die Abdeckungen von vier Papierkörben, einer Holzbank und einer Spielanleitung mit mehreren rote Hakenkreuze in der Größe 4x4 cm, teilweise von einem Herz eingefasst, beschmiert. Außerdem wurde jeweils der Schriftzug "Hey Hitler" unter die Symbole geschrieben.

Rassistisches Plakat am Bahnhof Großdeuben angebracht

5.

August
2019
Montag

Unbekannte bringen am Bahnhof Großdeuben ein Plakat mit der Aufschrift "Achtung! Merkels Gäste schubsen" an. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wird eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Neonazistische Schmierereien in Böhlen

15.

März
2018
Donnerstag

Unbekannte beschmieren einen Stromkasten im Böhlener Ortsteil Großdeuben mit einer 88. Der Zahlencode steht für den jeweils achten Buchstaben im Alphabet und somit für "Heil Hitler". Weiterhin wird ein Hakenkreuze sowie ein stilisiertes Haus mit Hakenkreuzen und einer 88 angebracht. Die Schmierereien befinden sich in unmittelbarer Nähe zu bereits im Februar angebrachten Hakenkreuzen.