Borna | chronik.LE

Borna

Razzien bei "Volkstod"-Nazis in Leipzig und Umgebung

12.

Januar
2012
Donnerstag

Am Donnerstag kam es in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen zu mehreren Hausdurchsuchungen. Die polizeilichen Maßnahmen konzentrierten sich dabei auf Sachsen. Insgesamt wurden 44 Wohnungen und sonstige Räumlichkeiten in 31 Orten durchsucht. 28 Verdächtige kommen nach Medienangaben aus Sachsen, 11 aus Brandenburg und jeweils eine Person aus Magdeburg und dem Raum Erfurt. Betroffen waren in Sachsen auch Objekte in Leipzig, Borna, Eilenburg, Geithain und Wurzen, weitere Schwerpunkte waren die Regionen um Dresden und Chemnitz.

Hakenkreuz-Schmiererei in Borna

26.

September
2011
Montag

Unbekannte beschmierten zwei Halfpipes mit einem Hakenkreuz sowie einer Odalrune.

Hakenkreuz-Schmiererei in Borna

1.

November
2011
Dienstag

Mit Hakenkreuzen beschmierten Unbekannte Spielgeräte des Spielplatzes am Hochhaus. Laut Polizeimeldung brachten sie "außerdem (...) ein Schriftzug mit erheblichen Rechtschreibfehlern" an.

Neonazi-Gewalt auf dem Stadtfest in Borna

1.

Oktober
2011
Samstag

In der Nacht vom 1. auf den 2. Oktober kam es auf dem Stadtfest in Borna zu gewalttätigen Übergriffen durch Neonazis. Unter den Besucher_innen befanden sich neben zahlreichen Neonazis aus Borna, Geithain und Umgebung auch drei nicht-rechte Jugendliche. Als diese im Laufe des Abends auf eine Gruppe von etwa zehn Nazis trafen, wurde einer der drei Jugendlichen mit Bier überschüttet und geschlagen. Die Angegriffenen versuchten daraufhin, sich vom Ort des Geschehens zu entfernen. Dabei wurden sie von einer weiteren Gruppe von Nazis mit Bier überschüttet und mit Gegenständen beworfen.

Hakenkreuz-Schmiererei in Borna

17.

März
2011
Donnerstag

In Borna brachten vermutlich Neonazis eine Hakenkreuz-Schmiererei an ein Trafohaus an.

Neonazistische Schmierereien im Leipziger Umland

20.

August
2011
Samstag

In mehreren Städten im Umland Leipzigs sprühten Unbekannte Parolen neonazistischen Inhalts an Wände, Türen und andere Gegenstände.

In Borna brachten unbekannten Täter/innen in der Nacht zum 21. August auf einem Kinderspielplatz in der Röthaer Straße ein Hakenkreuz in der Größe von 80cm x 80cm an die Abdeckung sowie das Gestell (Größe 25cm x 25cm) einer Kinderrutsche an.

Neonazistische und 'politische' Schmierereien

2.

August
2011
Dienstag

Laut der Polizeidirektion Westsachsen brachten Unbekannte in Delitzsch, Borna, Eilenburg und Markkleeberg mehrere Symbole und Schriftzüge, die allesamt einen "politischen Hintergrund" haben, an.

Hakenkreuz-Schmiererei in Borna

25.

Februar
2011
Freitag

Unbekannte beschmierten eine Mauer sowie ein Auto mit Hakenkreuzen.

Neonazistische Propaganda in Borna

5.

Juli
2011
Dienstag

In der Nacht zum 6.Juli brachten Unbekannte vor dem Bornaer Bahnhof die Parole "Demokratie abschaffen!" an. Auf ihrem Twitterkanal haben sich die neonazistischen "Freien Kräfte Kohrerener Land" positiv zu der Propagandaaktion geäußert.

Neonazistische Plakate in Borna

28.

Juni
2011
Dienstag

In Borna wurden zwischen dem 24. und dem 28.Juni mehrere Plakate neonazistischen Inhalts angebracht. Auf ihnen war die Forderung nach einem "Nationalen Sozialismus" zu lesen.