Frohburg

Neonazistische Schmierereien in Hopfgarten

9.

April
2021
Freitag

Im Dorf Hopfgarten zwischen Geithain und Bad Lausick werden zahlreiche neonazistische Schmierereien angebracht. Einige befinden sich bereits seit längerer Zeit dort. Zu sehen sind mehrere Hakenkreuze sowie mindestens einmal SS-Runen.

Rechte Graffiti in Frohburg

15.

März
2021
Montag

Der Carport eines Autohandels in Froburg wird auf einer Länge von 23 Metern besprüht. Neben einem Hakenkreuz finden sich diverse rechte Parolen und Sprüche. Unter anderem schreiben mutmaßlichen Neonazis: "Die Rechten an die Macht!", "Für das Volk", "Nazis an die Spitze", "SAGOS" und "TRee Stripes!" (Schreibweise im Original). Außerdem richten sich weitere Sprüche gegen Antifaschist_innen.

SS-Runen in Frohburg

13.

Mai
2020
Mittwoch

In Frohburg wird eine Brückenunterführung mit SS-Runen beschmiert. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen gegen sieben Personen wird eingestellt.

Spielplatz mit Hakenkreuzen beschmiert

5.

Oktober
2020
Montag

Auf einem Spielplatz in Frohburg werden vier Hakenkreuze an einen Baum gesprüht. Weiterhin werden mit einem Stift kleinere Hakenkreuze auf die Rutsche gemalt.

Hakenkreuze in Frohburg geschmiert

20.

Oktober
2019
Sonntag

Ein Erwachsener beschmiert in Frohburg die Wand eines Kellers mit Hakenkreuzen. Dafür wird er wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen in Tateinheit mit Sachbeschädigung zu einer Geldstrafe in Höhe von 25 Tagessätzen verurteilt. Bei der Strafzumessung wurde das politische Motiv strafverschärfend berücksichtigt.

Neonazistische Schmierereien in Frohburg angebracht

7.

November
2018
Mittwoch

Unbekannte bringen auf einer Straße in Frohburg zwei Hakenkreuze sowie den Slogan "Deutschland den Deutschen" an. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Neonazistische Rufe in Frohburg

10.

Mai
2018
Donnerstag

Unbekannte rufen in Frohburg die Parolen "Sieg Heil" und "Ausländer raus" über einen Lautsprecher. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im Juli 2018 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Hakenkreuze in Frohburg geschmiert

11.

Juli
2017
Dienstag

Auf einem Friedhof in Frohburg werden die Gießkannen auf einem Friedhof mit Hakenkreuzen beschmiert. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im Oktober 2017 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Rassistischer Angriff in Frohburg

18.

Mai
2017
Donnerstag

Ein Erwachsener tritt auf einen im Campingstuhl sitzenden Mann ein und beschimpft diesen rassistisch. Dafür wird er im Oktober 2017 wegen vorsätzlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe in Höhe von 40 Tagessätzen verurteilt.

Hakenkreuze in Frohburg geschmiert

10.

Mai
2017
Mittwoch

Unbekannte beschmieren in Frohburg Abfalleimer mit Hakenkreuzen. Das eingeleitete Ermitlungsverfahren wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im August 2017 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.