Großpösna

Mit Rasierklingen präparierte asylfeindliche Aufkleber in Großpösna

2.

November
2015
Montag

Am Montag wurden in Großpösna etwa 20 Aufkleber mit der Aufschrift "Refugees not Welcome" entdeckt. Auch wenn solche asylfeindlichen Aufkleber dieser Tage an vielen Stellen in und um Leipzig auftauchen, waren diese doch anders. Denn unter den Aufklebern entdeckte ein Mitarbeiter der Stadtverealtung Rasierklingen. Versteckt waren diese mit dem offensichtlichen Ziel, die Personen, die die Sticker entfernen wollen, zu verletzen.

Heß-Plakate in Großpösna

23.

Februar
2011
Mittwoch

Unbekannte brachten Plakate an, auf denen der Name "Rudolf Hess" zu lesen war, wobei der Buchstabe "S" jeweils als Sigrune dargestellt wurde.

Hakenkreuz-Schmierereien in Großpösna

3.

Juni
2010
Donnerstag

Unbekannte beschmierten den Gehweg und die Bushaltestelle in der Grimmaischen Straße in Großpösna mit Parolen neonazistischen Inhalts. So brachten sie sie u.a. mehrere Hakenkreuze sowie den neonazistischen Zahlencode "1488" an.

Grimma / Taucha: Nazi-Aufkleber festgestellt

20.

April
2009
Montag

Am 20.04. wurden im Stadtgebiet von Grimma, Taucha, Großpösna und Beilrode Aufkleber mit "rechten Inhalten" (Polizeimeldung) festgestellt.

Großpösna: Rechte Schmierereien

20.

Januar
2009
Dienstag

Nach Angaben der Polizei wurde in der Nacht zum 20.01. ein Gebäude in der S.-Verscht-Straße mit "rechtsgerichteten Parolen" beschmiert. Anzeige wurde erstattet, die Ermittlungen laufen.