Naunhof

Neonazistische Parolen in Naunhof geschmiert

26.

Mai
2018
Samstag

Unbekannte beschmieren eine Grundstückmauer an der Bahnlinie in Naunhof mit neonazistischen Parolen. Es ist "Sieg Heil" und "Heil Hitler" zu lesen. Weiterhin wird ein Hakenkreuz angebracht.

Hakenkreuz auf Wange von Mitbewohner gemalt

16.

Oktober
2017
Montag

Drei Jugendliche bemalen die Wange eines Mitbewohners in ihrer Jugendhilfeeinrichtung mit einem Hakenkreuz. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im Februar 2018 eingestellt.

Hakenkreuz-Schmierereien in Naunhof

1.

August
2017
Dienstag

Unbekannte beschmieren in Naunhof ein Treppenhaus mit Hakenkreuzen. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im Dezember 2017 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Neonazistische Schmierereien in Fuchshain

10.

Februar
2017
Freitag

Unbekannte schmieren im Naunhofer Ortsteil Fuchshain Hakenkreuze an ein Gasverteilerhaus. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im Mai 2017 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.
Bereits wenige Tage vorher war an einem Verkehrsschild ein Hakenkreuz angebracht worden.

Hakenkreuz-Schmiererei auf Verkehrsschild in Naunhof

5.

Februar
2017
Sonntag

Unbekannte schmieren im Naunhofer Ortsteil Fuchshain Hakenkreuze an ein Verkehrsschild. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im April 2017 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Neonazistische Schmierereien in Naunhof

8.

September
2016
Donnerstag

Unbekannte beschmieren in Naunhof einen Container mit einem Hakenkreuz und dem Worten "Sieg Heil“. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im Dezember 2016 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Kundgebungstour von "Thügida" im Muldental

18.

Mai
2017
Donnerstag

Die neonazistische Gruppierung "Thügida/Wir lieben Sachsen" hält Kundgebungen in Brandis, Naunhof und Grimma ab. Dort erscheinen jeweils 20-25 Menschen.

Rechter attackiert Jugendliche in Naunhof

20.

Oktober
2016
Donnerstag

Am Donnerstag Abend, kurz nach 22 Uhr, wurden mehrere Jugendliche auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Naunhof von einer ihnen unbekannten Person angegangen. Der etwa Zwanzigjährige beleidigte die Gruppe alternativer Jugendlicher zunächst rassistisch und schlug dann einer Person ins Gesicht.

Blumenerde in Form eines Hakenkreuzes

13.

August
2016
Samstag

Am Wochenende verteilte eine unbekannte Person gestohlene Blumenerde in Form eines Hakenkreuzes. Dieses hatte eine Größe von zwei mal zwei Metern und wurde auf einem Gehweg am Baumarkt in der Beuchaer Straße verteilt. Zudem wurde durch die unbekannte Person eine Mikrowelle aus einem Imbiss am Markt gestohlen. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und Verwendens verfassungsfeindlicher Symbole.

Bierflasche durch Fenster von Asylunterkunft geworfen

14.

Januar
2016
Donnerstag

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag wurde eine Bierflasche durch ein offenstehendes Fenster einer Asylsuchendenunterkunft in Naunhof geworfen. Verletzt wurde niemand.