Landkreis Leipzig | chronik.LE

Landkreis Leipzig

Neonazistische Schmierereien in Trebsen angebracht

26.

März
2019
Dienstag

Unbekannte bringen an einer Bushaltestelle in Trebsen Hakenkreuze, eine Doppelsigrune sowie den Zahlencode 88 an. Die Zahl 8 steht in in diesem Zusammenhang für den achten Buchstaben im Alphabet, die Zahl 88 für "HH" als Abkürzung für "Heil Hitler".
Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

LINKEN-Büro in Grimma beschmiert

10.

März
2019
Sonntag

Unbekannte beschmieren das Türschild des Abgeordnetenbüros von Kerstin Köditz (MdL, DIE LINKE) mit den Worten "AFD LOK" und einem Hakenkreuz. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird eingestellt da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

White Supremacy auf Facebook

6.

Juli
2018
Freitag

Ein Erwachsener stellt auf Facebook ein Bild von einem Keltenkreuz mit den Worten "Whide Pride World Wide" (Rechtschreibfehler im Original) ein.

"Meine Ehre heißt Treue" bei Facebook gepostet

11.

Juni
2019
Dienstag

Ein Erwachsener postet bei Facebook ein Bild mit den Worten "Meine Ehre heißt Treue". Dieser Slogan war im Nationalsozialismus der Wahlspruch der SS.
Wegen dieses und weiteren Facebook-Posts am 28. März 2018 und 06. Juli 2018 wird er zu einer Geldstrafe in Höhe von 80 Tagessätzen verurteilt.

"Deutschland Erwachse" auf Facebook gepostet

28.

März
2018
Mittwoch

Ein Erwachsener postet bei Facebook ein Bild mit dem Slogan "Deutschland Erwache". Dieses ist mit einer Reichskriegsflagge hinterlegt. Wegen dieses und weiteren Facebook-Posts am 11. Juni 2018 und 06. Juli 2018 wird er zu einer Geldstrafe in Höhe von 80 Tagessätzen verurteilt.

Plätzchenteig in Hakenkreuzform

14.

November
2018
Mittwoch

Ein Erwachsener postet bei Facebook ein Bild, auf dem Plätzchenteig in Form eines Hakenkreuzes zu sehen ist. Dafür wird er wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen zu einer Geldstrafe in Höhe von 40 Tagessätzen verurteilt.

"Leistungsmarsch" der "Jungen Nationalisten" im Landkreis Leipzig

15.

Juni
2019
Samstag

Die Jugendorganisation der NPD, die "Jungen Nationalisten" (JN) veranstalten im Landkreis Leipzig einen Leistungsmarsch. Wo genau ist nicht bekannt. In der Vergangenheit fanden solche Veranstaltungen mehrfach in der Nähe von Grimma statt.

LINKEN-Wahlkämpfer_innen in Colditz bedroht

28.

Juli
2019
Sonntag

Mitglieder der Partei DIE LINKE plakatierten im Rahmen des Landtagswahlkampfes in der Colditzer Umgebung. Beim Anbringen der eigenen Plakate fällt den LINKEN-Mitgliedern auf, dass vor Ort AfD-Wahlplakate großflächig abgerissen und zerstört wurden. Als sie sich gegen 14:45 Uhr mit dem Auto von Sermuth nach Zetzsch in Bewegung setzen, wurden sie kurz vor dem Ortsausgang Sermuth von einem schwarzen VW Transporter mit verdunkelten Scheiben, auffälligen Stickern und ohne Nummernschild überholt und schließlich ausgebremst.

Rechter pöbelt Frauen in Wurzen an

21.

Juni
2019
Freitag

Am Freitag Abend fahren zwei Frauen mit Kopftuch im Regionalexpress von Dresden nach Wurzen. Ein Mitreisender im Alter von etwa 25 bis 35 Jahren pöbelt die beiden Frauen an, als diese bereits an der Tür stehen und bezeichnet sie u.a. als "Viehzeug". Alle drei steigen in Wurzen aus. Was weiter passiert ist nicht bekannt.

Neonazis im Stadtrat Wurzens und Provokationen bei Antifa-Demonstration im Ort

27.

August
2019
Dienstag

Anlässlich der Konstituierung des Wurzener Stadtrates nach der Kommunalwahl im Mai 2019 findet eine antifaschistische Demonstration unter dem Motto „Keine Stimme den Faschos. Den rechten Foren den Raum nehmen!“ statt. Bei der Kommunalwahl hatte die AfD 15,7% der Stimmen und somit 4 Sitze und das rechte „Neue Forum für Wurzen“ (NFW) 11% der Stimmen und somit drei Sitze errungen.