Landkreis Leipzig

Schüler schmieren Hakenkreuze in Colditz

4.

September
2017
Montag

Mehrere Schüler malen Hakenkreuze auf Schulmaterialien, ihre eigenen Arme und zeigen den Hitlergruß. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wird im Oktober 2017 eingestellt.

Rassistischer Angriff in Frohburg

18.

Mai
2017
Donnerstag

Ein Erwachsener tritt auf einen im Campingstuhl sitzenden Mann ein und beschimpft diesen rassistisch. Dafür wird er im Oktober 2017 wegen vorsätzlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe in Höhe von 40 Tagessätzen verurteilt.

"Infobüro Leipziger Land" gegründet

15.

Januar
2018
Montag

Nach einem rassistisch motivierten Übergriff am Freitag dem 12. Januar 2018 gründet sich das "Infobüro Leipziger Land". Innerhalb weniger Tage hat es mehrere hundert Likes auf Facebook. Hinter dem Infobüro stehen mutmaßlich Neonazis aus dem Leipziger Land. Mit Hilfe des Facebook-Accounts und Flyern in Wurzen wird versucht "Wahrheit [zu] schaffen" - es geht dabei um eine vermeintlich richtige Perspektive auf den rassistischen Angriff wenige Tage zuvor in Wurzen.

Neonazistische Schmierereien in Regis-Breitingen

8.

Juni
2017
Donnerstag

Unbekannte schmieren ein Hakenkreuz und zwei SS-Runen auf einen Fahrradweg in Regis-Breitingen. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im August 2017 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Hitlergruß und "Sieg Heil"-Ruf in Kitzscher

20.

Mai
2017
Samstag

Ein Unbekannter ruft in Kitzscher die Parole "Sieg Heil" und zeigt den Hitlergruß. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im August 2017 eingestellt, da kein Tatverdächtiger ermittelt werden konnte.

Neonazistische Schmierereien in Borna

19.

Mai
2017
Freitag

Unbekannte beschmieren eine Brücke in Borna mit einem Hakenkreuz und dem Wort "Nazis". Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im August 2017 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Hakenkreuze in Frohburg geschmiert

10.

Mai
2017
Mittwoch

Unbekannte beschmieren in Frohburg Abfalleimer mit Hakenkreuzen. Das eingeleitete Ermitlungsverfahren wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im August 2017 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Neonazistische Schmierereien in Borna

8.

Mai
2017
Montag

Unbekannte beschmieren in Borna ein Wartenhäuschen mit Hakenkreuzen und dem Schriftzug "White Power". Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im August 2017 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Tätowiertes Hakenkreuz in der Öffentlichkeit in Böhlen getragen

9.

Mai
2017
Dienstag

Eine Person trägt in Böhlen sichtbar ein Hakenkreuztattoo auf dem linken Arm. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im August 2017 eingestellt.

Neonazistische Schmierereien in Frohburg

19.

März
2017
Sonntag

Unbekannte beschmieren einen Netto-Markt in Frohburg mit SS-Runen und Hakenkreuzen. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im Juli 2017 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.