Landkreis Leipzig

Rassistische Beleidigung in Borna

14.

Juni
2012
Donnerstag

Laut LVZ Borna hat ein 70-Jähriger am Donnerstag gegen 15 Uhr in der Neuen Platekaer Straße in Borna einen 27 Jahre alten Tunesier angespuckt und "Ausländer raus" gerufen. Der Betroffene erstattete Anzeige bei der Polizei.

Neonazistische Schmierereien in Colditz

1.

November
2010
Montag

Unbekannte beschmierten eine Parkbank mit den Parolen "Sieg Heil" und "Zecke verrecke".

Neonazistische Schmierereien in Frohburg

19.

März
2012
Montag

Unbekannte beschmierten ein Buswartehäuschen mit der neonazistischen Parole "NS-Revolution" sowie SS-Runen.

Wurzen: Hakenkreuz-Schmierereien

2.

März
2012
Freitag

Unbekannte brachten an eine Wand zwei Hakenkreuz-Schmierereien an.

Hakenkreuz-Schmierereien in Wurzen

16.

Februar
2012
Donnerstag

Unbekannte beschmierten eine Wand mit zwei Hakenkreuzen.

Neonazistische Schmierereien in Delitzsch und Markkleeberg

10.

Februar
2012
Freitag

Unbekannte brachten an einer Garage in Delitzsch der geschichtsrevisionistischen Parole "Dresden 300000 Tote" an.

Neonazistische Schmierereien in Groitzsch

11.

Januar
2012
Mittwoch

Unbekannte beschmierten eine Wand mit den neonazistischen Parolen "NS - jetzt!" und "Ruhm und Ehre" sowie dem Zahlencode "88" (steht für "Heil Hitler").

Grimma: Jugendliche greifen rumänischen Erntehelfer in Dürrweitzschen an

8.

Juni
2012
Freitag

In der Nacht zu Sonnabend griffen mehrere Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren in Dürrweitzschen bei Grimma einen rumänischen Erntehelfer an. Dabei riefen sie laut Polizeiangaben "ausländerfeindliche Parolen".

Jugendlicher grölt nazistische Parolen

23.

Dezember
2011
Freitag

Ein Jugendlicher grölte in Grimma die nazistische Parole "Sieg Heil" und hob zudem seinen ausgestreckten rechten Arm zum so genannten "Hitlergruß".

Neonazistische Schmierereien in Grimma

29.

Mai
2012
Dienstag

Unbekannte beschmierten die Schaufensterscheiben des Aldi-Marktes mit dem neonazistischen Zahlencode "88" (steht für "Heil Hitler") sowie zwei Sig-Runen und der Parole "Nationaler Widerstand".