Eilenburg

Nazi-Symbol auf Motorhaube geschmiert

23.

Dezember
2021
Donnerstag

Auf die Motorhaube eines stehenden Autos in der Straße Am Regenbogen wird ein neonazistisches Symbol in der Größe 55 x 55 cm geschmiert. Bereits am 18.12. werden drei Autos an der selben Stelle mit Hakenkreuzen auf ähnliche Art beschmiert.

Autos mit Nazisymbolik beschmiert

18.

Dezember
2021
Samstag

In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden in Eilenburg drei Autos beschmiert. Unbekannte bringen dabei nationalsozialitische Symbole auf den Motorhauben und Frontscheiben der KfZ an. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung.

Rassistischer Angriff in Eilenburg

30.

Oktober
2020
Freitag

Mehrere Personen werden in Eilenburg "u.a. wegen ausländischer Herkunft" angegriffen. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren gegen drei bekannte Tatverdächtige wird eingestellt.

Nazisticker und Schmierereien in Eilenburg

4.

November
2021
Donnerstag

Entlang der Mozartstraße in Eilenburg werden unterschiedlichste Schmierereien und Aufkleber mit neonazistischen Hintergrund angebracht. An einem Trafohäuschen prangt der Schriftzug "Dresden Unvergessen", der auf den Bombenangriff der Alliierten am 13. Februar 1945 Bezug nimmt.

Verfassungsfeindliche Kennzeichen in Eilenburg

22.

November
2021
Montag

An einer Garagenwand sowie auf der Fahrbahn der Von-Bülow-Straße werden durch Unbekannte zwei große Hakenkreuze angebracht. Das auf der Fahrbahn hat dabei eine Größe von 2x3 Metern. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Nazi-Sticker und Schmierereien in Eilenburg

4.

November
2021
Donnerstag

Entlang der Mozartstraße in Eilenburg befinden sich unterschiedlichste Schmierereien und Aufkleber mit neonazistischem Hintergrund. An einem Trafohäuschen prangt der Schriftzug "Dresden Unvergessen", der auf den Bombenangriff der Alliierten am 13. Februar 1945 Bezug nimmt.

Neonazistische Schmiererein an Getränkemarkt in Eilenburg

26.

März
2021
Freitag

In Eilenburg wird ein Getränkemarkt mit SS-Runen und neonazistischen Schriftzügen wie "White Power" und "Refugees not welcome" beschmiert. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Hakenkreuz auf Fahrbahn gesprüht

4.

Oktober
2021
Montag

Vermutlich in der Nacht des "Tag der Deutschen Einheit" vom 03. auf 04. Oktober wird in Eilenburg ein Hakenkreuz gesprüht. Unbekannt malen dieses in einer Größe von 1,95 x 1,25 Metern auf die Sydowstraße.

Neonazis wollen Projekttag in Eilenburg verhindern

20.

September
2021
Montag

Neonazis der NPD-Jugendorganisation "Junge Nationalisten" versuchen, den Projekttag eines Demokrativereins zu verhindern. Der Workshop soll in einem Eilenburger Jugendtreff stattfinden. Aufgrund mangelnder Teilnahme wird dieser jedoch abgesagt. Trotzdem erscheinen mehrere lokale Neonazis und fotografieren sich dabei. In sozialen Netzwerken unterstellen sie dem Verein die Förderung von militantem Antifaschismus. Der Darstellung ihrer Aktion zu Folge stellen die jungen Neonazis dabei eine Person des Demokrativereins zu Rede.