Torgau

Neonazi-Konzert in Staupitz

9.

Oktober
2021
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 160 Teilnehmenden statt. Die angekündigten Bands sind "Kodex-Frei", "Endstufe" und "Skumshot".
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz.

Neonazi-Konzert in Staupitz

2.

Oktober
2021
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 230 Teilnehmenden statt. Die angekündigten Bands sind "Die Lunikoff-Verschwörung", "Uwocaust und Helfershelfer" und "SPN-S".
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz.

Jugendlicher beschädigt Möbel und Fassade und zeigt den Hitlergruß

24.

September
2019
Dienstag

Ein Jugendlicher beschädigt am 23. und 24. September in Torgau Möbel, beschmiert die Fassade einer Rösterei und zeigt den Hitlergruß. Dafür wird er wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen in Tatmehrheit mit Sachbeschädigung in Tateinheit mit Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen zu 50 Stunden gemeinnütziger Arbeit sowie dem Schreiben eines Aufsatzes über das KZ Buchenwald verurteilt.

Neonazi-Konzert in Staupitz

11.

September
2021
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 170 Teilnehmenden statt. Die angekündigten Bands sind "Gesta Bellica", "Front776" und "Odessa".
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz.

Neonazi-Konzert in Staupitz

3.

September
2021
Freitag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 100 Teilnehmenden statt. Die angekündigten Bands sind "Stahlkappenglanz", "Legion S" und "Endstufe".
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz.

Parteibüro mit Nazistickern beklebt

8.

November
2021
Montag

Unbekannte bekleben in der Nacht vom 08. auf den 09. November ein Büro der Linkspartei in Torgau. Dabei verwenden sie drei Sticker mit neonazistischen Inhalten. Unter anderem wird darin ein nationalsozialistisches Gebiet proklamiert ("NS-Zone") sowie sich zum Nationalsozialismus bekannt ("Braun auch ohne Sonne").

Neonazi-Konzert in Staupitz

7.

August
2021
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit 97 Teilnehmenden statt. Die angekündigten Bands sind "Volksnah", "Confident of Victory" und "Überzeugungstäter Vogtland".
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz.

Rassistische Beleidigung in Torgau

15.

Mai
2021
Samstag

Eine Person wird mit den Worten "Du Affe, mach dich zurück nach Afrika" beleidigt. Dies geschieht mutmaßlich bei einer Unfallsituation im Straßenverkehr. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung, Körperverletzung und unerlaubten Entfernens vom Unfallort wird eingestellt, da kein Tatverdächtiger ermittelt werden kann.

»Völkisch-antisemitischer Jammerossi« zu Gast in Torgau

5.

September
2021
Sonntag

Der Kabarettist Uwe Steimle tritt mit seinem Programm "Günther allein zu Haus" im Akademixer Keller auf. Steimle ist durch seine Rollen als Jens Hinrichs in Polizeiruf 110 sowie als Güther Zieschong im Kabarett bekannt geworden.

Facebook-Beitrag der Bundesregierung mit "Heil Hitler" kommentiert

13.

Februar
2021
Samstag

Ein Erwachsener kommentiert einen Beitrag auf der Facebook-Seite der Bundesregierung mit "Heil Hitler". Dafür wird er wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen zu einer Geldstrafe in Höhe von 25 Tagessätzen verurteilt. Bei der Strafzumessung wird das politische Motiv strafverschärfend berücksichtigt.