Torgau

»Völkisch-antisemitischer Jammerossi« zu Gast in Torgau

5.

September
2021
Sonntag

Der Kabarettist Uwe Steimle tritt mit seinem Programm "Günther allein zu Haus" im Akademixer Keller auf. Steimle ist durch seine Rollen als Jens Hinrichs in Polizeiruf 110 sowie als Güther Zieschong im Kabarett bekannt geworden.

"Sieg Heil" bei Polizeikontrolle in Torgau

30.

November
2020
Montag

Ein Erwachsener ruft während einer Polizeikontrolle in Torgau "Sieg Heil". Dafür wird er wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen zu einer Geldstrafe in Höhe von 60 Tagessätzen verurteilt. Bei der Strafzumessung wird das politische Motiv strafverschärfend berücksichtigt.

Hakenkreuze in Torgau geschmiert

21.

März
2021
Sonntag

In der Torgauer Ritterstraße werden vier Hakenkreuze in schwarzer Farbe angebracht. Diese sind auf die Fassade eines Wohnhauses gemalt und jeweils ca. 80 cm x 90 cm groß.

Hakenkreuze in Torgau geschmiert, Täter erwischt

24.

November
2019
Sonntag

Unbekannte Personen beschmieren ein Schaufenster mit einem Hakenkreuz. Durch eine genaue Personenbeschreibung kann die Polizei einen Jugendlichen aufgreifen, der den Täter schließlich verrät. Ermittelt wird wegen Verdacht des Verwendens Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung

Rassistische Beleidigung in Torgau

13.

Juli
2020
Montag

Ein Erwachsener beleidigt in Torgau "einen Ausländer wegen seiner Anwesenheit in Deutschland". Dafür wird er wegen Beleidigung zu einer Geldstrafe in Höhe von 15 Tagessätzen verurteilt. Bei der Strafzumessung wird das politische Motiv strafverschärfend berücksichtigt.

Rassistische Beleidigung in Torgau

20.

Dezember
2019
Freitag

Ein Erwachsener beleidigt in Torgau einen "ausländischen Passanten" rassistisch. Dafür wird er wegen Beleidigung zu einer Geldstrafe in Höhe von 45 Tagessätzen verurteilt.

SAD-Chef Oschkinat im Interview mit völkischem "Volkslehrer" Nerling

18.

November
2020
Mittwoch

Das "Spektrum aufrechter Demokraten" (SAD) aus Nordsachsen veröffentlicht auf seinem Youtube-Kanal ein wenig gesehenes Video, in dem sich der Vereinsvorsitzende Sandro Oschkinat von dem als "Volkslehrer" bekannten Video-Blogger Nikolai Nerling interviewen lässt. Der ehemalige Grundschullehrer aus Berlin veröffentlicht seit 2017 Videos mit antisemitischen und verschwörungsideologischen Inhalten, darunter auch Interviews mit bekennenden Holocaustleugner_innen wie Ursula Haverbeck und Gerhard Ittner.

Corona-Demonstration in Torgau

17.

November
2020
Dienstag

Etwa 70 Corona-Leugner_innen nehmen an einer Demonstration in Torgau teil. Dazu aufgerufen hat das Spektrum aufrechter Demokraten (SAD). Unter der Bezeichnung Freiheitsboten Nordsachsen wird zu wöchentlichen Demonstrationen in Oschatz, Torgau, Eilenburg und Delitzsch aufgerufen.

Infektionsschutzmaßnahmen mit NS-Gesetzgebung verglichen

16.

November
2020
Montag

Das "Spektrum Aufrechter Demokraten" postet auf seiner Facebook-Seite zwei Bilder. Eines zeigt Adolf Hitler sowie den Schriftzug "1933: Verordnung zum Schutz von Volk und Staat", das zweite Angela Merkel sowie den Schriftzug "2020: Bevölkerungsschutzgesetz". Damit wird die Außerkraftsetzung von Grundrechten durch die sogenannte Reichstagsbrandverordnung mit den aktuellen Infektionsschutzgesetzen und Maßnahmen gleichgesetzt und damit der historische Nationalsozialismus verharmlost.

Bushaltestelle in Torgau mit Hakenkreuzen beschmiert

14.

August
2020
Freitag

In Torgau wird eine Bushaltestelle mit Hakenkreuzen beschmiert. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.