Torgau

Scheiben von Abgeordnetenbüro eingeschlagen (Torgau)

14.

Februar
2007
Mittwoch

Unbekannte warfen die Fensterscheiben des Abgeordnetenbüros der Linkspartei.PDS in Torgau ein. Die Partei vermutet gezielte Angriffe von Neonazis.

Hakenkreuz-Schmiererei in Torgau

1.

Januar
2012
Sonntag

Unbekannte beschmierten eine Garage mit einem Hakenkreuz.

Neonazis versuchen Veranstaltung in Torgauer Stadtbibliothek zu stören

25.

April
2012
Mittwoch

Eine Handvoll Neonazis versuchte am Mittwochabend eine Veranstaltung mit der Autorin Andrea Röpke zum Thema "Frauen in der rechten Szene" in der Torgauer Stadtbibliothek zu stören. Die Besucher_innen des Vortrags im Rahmenprogramm der Ausstellung "Rechts rockt Sachsen" haben davon jedoch nichts mitbekommen. Die vom Bündnis Demokratie Torgau und dem Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Sachsen e.V.

Neonazi-Propaganda in Torgau zum Elbe-Day

25.

April
2012
Mittwoch

Laut einer Pressemitteilung der PD Westsachsen brachten Unbekannte in Torgau ein Bettlaken mit Bezug auf den Elbe-Day im Bereich Schwarzer Bär an.

Nazi-Plakate an Schulgebäude angebracht (Torgau)

16.

November
2009
Montag

Ein Jugendlicher brachte zwischen dem 13. und dem 16.11. an drei Eingangstüren des Gymnasiums neonazistische Propaganda in Form von acht Plakaten (Größe von 30 x 40 cm) und 41 Aufkleber an. 15 Aufkleber wurden in Form eines Hakenkreuzes angebracht.

Hakenkreuz-Schmiererei in Torgau

3.

November
2011
Donnerstag

Unbekannte beschmierten den Wegweiser eines Ärzt_innenhauses mit einem Hakenkreuz.

Neonazistische Aufkleber in Torgau

13.

August
2011
Samstag

Unbekannte brachten an Laternenmästen Aufkleber neonazistischen Inhalts an.

Konzert mit vier Nazi-Bands in Staupitz bei Torgau

26.

Februar
2011
Samstag

Nach Angaben des Sächsischen Ministerium des Innern (Kleine Anfrage) fand im Torgauer Ortsteil Staupitz ein Neonazi-Konzert statt. Als auftretende Bands werden "Wolfsgarde" (Sachsen-Anhalt), "Die weißen Jäger/DWJ" (Brandenburg), "Flag" sowie "12 Golden Years" (Thüringen) genannt. Bei dem Veranstalter soll es sich um eine "Einzelperson" handeln. Besucht wurde das Konzert von ca. 50 Personen.

Erneut Hakenkreuz-Schmiererei in Torgau

13.

April
2011
Mittwoch

Erneut brachten Unbekannte Hakenkreuz-Schmierereien in Torgau an. Diesmal beschmierten sie einen Minibagger mit mehreren Hakenkreuzen. Dies ist die dritte bekannt-gewordene Schmiererei mit neonazistischen Inhalt im April in Torgau:
* 8. April - Hakenkreuz-Schmierereien in Torgau

Schmierereien neonazistischen Inhalts in Torgau

9.

April
2011
Samstag

Unbekannte brachten in Torgau mehrere Schmierereien neonazistischen Inhalts an. So besprühten sie eine Hauswand mit einem Hakenkreuz, zudem beschmierten sie eine Bäckerei ebenfalls mit Hakenkreuzen sowie SS-Runen und "NPD".