Landkreis Nordsachsen

Neonazistische Schmierereien an Eilenburger Supermarkt

24.

Mai
2016
Dienstag

Unbekannte bringen an einem Supermarkt in Eilenburg ein Hakenkreuz und eine Wolfsangel an. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im Dezember 2016 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

"Heil Hitler"-Rufe in Eilenburg

4.

Mai
2016
Mittwoch

Unbekannte rufen in Eilenburg "Heil Hitler". Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen "Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen" wird im Dezember 2016 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

"Heil Hitler" Rufe in Wermsdorf

22.

Juni
2016
Mittwoch

Eine Person ruft in der Öffentlichkeit im Wermsdorf "Heil Hitler". Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im Dezember 2016 eingestellt.

Hakenkreuz auf Facebook-Profilbild

23.

Juli
2016
Samstag

Ein Erwachsener nutzt ein Bild, welches eine Kaffetasse mit einem Hakenkreuz zeigt als Profilbild bei Facebook. Dafür wird er im Dezember 2016 wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen zu einer Geldstrafe in Höhe von 30 Tagessätzen verurteilt.

Neonazi-Konzert in Staupitz

9.

September
2017
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 230 Teilnehmer*innen statt. Die angekündigten Bands sind "Gesta Bellica (Italien), "Blitzkrieg" (Sachsen), Blackout" (Großbritannien) und "Schlachtruf Germania".

In Staupitz finden seit einigen Jahren immer wieder Nazikonzerte statt. Weitere Informationen zu Nazikonzerten in Staupitz.

Neonazi-Konzertz in Staupitz

10.

Juni
2017
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 220 Teilnehmer*innen statt. Die angekündigten Bands sind Bands: „Old Glory" (Thüringen), „Kommando Ski" (Baden-Württemberg), „Bakers Dozen" (Schottland) und „Endstufe" (Bremen).

In Staupitz finden seit einigen Jahren immer wieder Nazikonzerte statt. Weitere Informationen zu Nazikonzerten in Staupitz.

Neonazi-Konzertz in Staupitz

20.

Mai
2017
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 100-120 Teilnehmer*innen statt. Die angekündigten Bands sind "Eternal Bleeding" (Thüringen), Pugilato (Spanien), Mai Morti (Italien), Fight Tonight, Legion of Thor (Bayern).

In Staupitz finden seit einigen Jahren immer wieder Nazikonzerte statt. Weitere Informationen zu Nazikonzerten in Staupitz.

Neonazi-Konzert in Staupitz

4.

November
2017
Samstag

In Staupitz findet ein Neonazikonzert mit bis zu 230 Besucher*innen statt. Die angekündigten Bands sind Sturmwehr (Schleswig-Holstein), Exzess (Brandenburg) und Hausmannskost (Brandenburg).

In Staupitz finden regelmäßig Rechtsrockkonzerte statt. Der Veranstaltungsort hat sich in den letzten Jahren in der Szene etabliert. Weitere Informationen zu Neonazikonzerten in Staupitz

Neonazi-Konzert in Staupitz

25.

November
2017
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 200 Teilnehmer*innen statt. Die angekündigten Bands sind "Stahlwerk" (Sachsen), "Thematik 25" (Sachsen), "Jolly Rogers" (Spanien), "Sachsonia" (Sachsen).

In Staupitz finden seit einigen Jahren immer wieder Nazikonzerte statt. Weitere Informationen zu Nazikonzerten in Staupitz.

Neonazi-Schmierereien im Delitzscher Rosengarten

28.

Dezember
2017
Donnerstag

Im Rosengarten in Delitzsch sprüht ein unbekannter Täter ein Hakenkreuz und eine SS-Rune auf einen Stein. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Bislang liegen keine Hinweise auf den Täter vor.