Stötteritz

Erneutes Transparent der "VNL" in Stötteritz

23.

Juli
2021
Freitag

Freitag abend entrollen mehrere vermummte Personen aus dem ehemaligen Bahnhofsgebäude am S-Bahnhof Stötteritz ein Transparent. Auf diesem ist wiederum "Anti-Antifa" zu lesen. Als Verweis auf eine Gruppierung findet sich der Schriftzug "VNL" und ein Pfeil nach rechts oben, der vermutlich dem Logo der Jungen Nationalisten (JN), der Jugenorganisation der NPD, entlehnt ist. VNL steht dabei für "Vereinigte Nationalisten Leipzig".

Zahlreiche neonazistische Sticker am Weißeplatz angebracht

15.

Juli
2021
Donnerstag

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag werden die Zäune der Oberschule am Weißeplatz sowie umliegende Stromkästen mit zahlreichen neonazistischen Stickern versehen. Auf dieser ist unter anderem "Tötet Lina", "Zecken jagen" und "FCK AFA" zu lesen. Rings um den Weißeplatz werden immer wieder ähnliche Sticker angebracht welche als Teil einer Raumnahme im Stadtteil Stötteritz gedeutet werden können.

Neonazistischer T-Shirt-Aufdruck in Stötteritz

13.

Juli
2021
Dienstag

Ein Mann ist am S-Bahnhof Stötteritz unterwegs. Dabei trägt er ein T-Shirt mit dem codierten Aufdruck "HKNKRZ" (für Hakenkreuz). Als ihn eine Passantin darauf anspricht, reagiert er nicht.

Reichsbürger-Plakate in Leipzig verklebt

18.

Juni
2021
Freitag

Erneut werden in Leipzig, diesmal mindestens in der Gießerstraße in Plagwitz sowie in der Papiermühlstraße und Güntzstraß in Stötteritz, Plakate einer Reichsbürger-Gruppierung namens "Königlich sächsischer Gemeindeverbund" angebracht. Die grün-weißen Plakate sind mit "Öffentliche Bekanntmachung - Eröffnung der Wahllisten" überschrieben. Derartige Plakate werden seit Februar und verstärkt seit Anfang Mai an verschiedenen Orten in ganz Sachsen verklebt. Genutzt werden dafür häufig öffentliche Anschlagstafeln.

Antisemitische Aufkleber in Stötteritz geklebt

9.

Juli
2021
Freitag

Am Weißeplatz in Stötteritz werden antizionistischen Aufkleber der Jungen Nationalisten (JN), Jugendorganisation der NPD, verklebt. Darauf steht: "Israel mordet und die Welt schaut zu". Versehen sind die Aufkleber mit einem großen Davidstern und roten Flecken die Blut darstellen sollen.

Die einseitige Schuldzuweisung und Gleichsetzung militärischer Gegenwehr gegen Terroristen des Staats Israel mit Mord dient zur Dämonisierung Israels und ist meist antisemitisch begründet.

Nazi-Transparent in Stötteritz gehisst

10.

Juli
2021
Samstag

Am Samstag, wahrscheinlich in der Nacht von Freitag auf Samstag, wird in Stötteritz ein Nazi-Transparent gehisst. Es hängt von einem der Fenster der oberen Etage des stillgelegten Bahnhofsgebäudes unweit der S-Bahn-Haltestelle Stötteritz.
Es handelt sich um ein ca. zwei Meter langes, weißes Laken mit der rote Aufnschrift "VNL - Anti Antifa Zone".

"NS-Zone"-Graffito in Stötteritz

5.

Juli
2021
Montag

In der Güntzstraße in Stötteritz befindet sich auf der linken Straßenseite in Richtung Süden ein Graffito mit dem Schriftzug "NS Zone" . Es wist mit roter Schrift auf einer grauen Hauswand aufgetragen.

Pöbelnde Neonazis in Stötteritz

26.

Juni
2021
Samstag

Zwei Männer mit Bierflaschen grölen am Ausgang des Stötteritzer Wäldchens "Deutsch-national - die einzige Wahl". Sie tragen Trikots vom SV Stötteritz. Als eine Person mit Kinderwagen den Park verlässt, beleidigen sie diese als "Zeckenschlampe" an und fordern sie auf das Stadtviertel in Richtung Connewitz zu verlassen.

Ku-Klux-Klan-Sticker in Stötteritz verklebt

15.

Juni
2021
Dienstag

Entlang der Papiermühlstraße in Leipzig-Stötteritz werden zahlreiche Exemplare eines Stickers mit der Aufschrift "Ku Klux Klan. White Power" sowie der Abbildung von Ku-Klux-Klan-Kapuzen verklebt. Der KKK war/ist ein rassistischer Geheimbund aus den USA, der mit dem Ziel der fortwährendes Unterdrückung und Versklavung der Schwarzen Bevölkerung in den USA gegründet wurde. Zu seiner Blütezeit um 1924 hatte der Klan ca. 4 Millionen Mitglieder.

Weiterhin werden im Stötteritzer Wäldchen zahlreiche Hakenkreuze deutlich sichtbar mit schwarzer Farbe an Bäumen angebracht.

Ku-Klux-Klan-Aufkleber am Weißeplatz

12.

Juni
2021
Samstag

Am Weißeplatz und in der näheren Umgebung im Leipziger Stadtteil Stötteritz werden über das Wochenende Ku-Klux-Klan-Sticker mit dem Schriftzug "Ku Klux Klan – White Pride Section Germany" verklebt. Aufmerksame Anwohner_innen entfernen diese in Kürze.