Markranstädt

Markranstädt: Nazi-Schmierereien angebracht

8.

April
2012
Sonntag

Unbekannte beschmierten insgesamt neun Objekte, darunter Gebäudewände, ein Fahrkartenautomat sowie einen Fahrzeuganhänger, mit Hakenkreuzen, Doppelsig-Runen sowie der neonazistischen Parole "Nationalsozialismus jetzt". Zudem brachten sie den Schriftzug "Juden töten" an.

Hakenkreuz-Schmierereien in Markranstädt

16.

November
2011
Mittwoch

Unbekannte beschmierten eine Haustür mit Hakenkreuzen.

Hakenkreuz-Schmiererei in Markranstädt

24.

Februar
2012
Freitag

Unbekannte sprühten im Bereich Kurze Straße/Neue Straße ein Hakenkreuz auf den Stamm eines Baumes.

Nazi-Schmiererei in Markranstädt

21.

April
2011
Donnerstag

Unbekannte beschmierten ein Bushäuschen mit Hakenkreuzen und der neonazistischen Parole "Nationaler Sozialismus jetzt!".

Schmierereien neonazistischen Inhalts (Markranstädt)

1.

Mai
2011
Sonntag

Unbekannte beschmierten eine Bushaltestelle mit der neonazistischen Parole "Nationaler Sozialismus jetzt!".

Neonazistische Schmierereien in Markranstädt

18.

Februar
2010
Donnerstag

Unbekannte sprühten an ein Parkhaus mehrere Hakenkreuze sowie SS-Runen und "SA".

Hakenkreuze an Grundschule (Markranstädt)

28.

April
2011
Donnerstag

Im Schulgarten der Grundschule Markranstädt kratzten Unbekannte in der Nacht zum 28. April ein Hakenkreuz in ein Beet und legten ein weiteres in der Nähe aus Plastikstreben aus. Außerdem wurde eine Bank in den Teich geworfen, Hinweisschilder beschädigt, die Scheibe einer Laube eingeschlagen und technisches Kleingerät entwendet.

Hakenkreuz-Schmierereien an Markranstädter Grundschule

23.

November
2010
Dienstag

Nazis haben an der Außenfassade des Grundschulgebäudes in der Neuen Straße fünf Hakenkreuze mit weißer Kreide angebracht. Jedes Hakenkreuz hatte eine Größe von 25 mal 25 cm.