Chemnitz | chronik.LE

Chemnitz

PC-Records verkauft erneut Soli-Shirt für Gasthof Staupitz

24.

März
2021
Mittwoch

Das Chemnitzer Rechtsrocklabel und Neonaziversandhandelsunternehmen PC-Records unterstützt in der Corona-Zeit den Alten Gasthof im Torgauer Ortsteil Staupitz. Auf der Internetseite des Versandes findet sich ein Shirt mit einem stilisierten rockenden Haus, das Springerstiefel mit weißen Schnürsenkeln und die Aufschrift "Alter Gasthof Staupitz" trägt. Auf dem T-Shirt ist eine Sammlung von Bands, welche bereits vor Ort aufgetreten sind, abgebildet. Der Alte Gasthof Staupitz ist einer der etabliertesten Orte für Rechtsrockkonzerte in Sachsen.

Eilenburger als JN-Landesvorsitzender wiedergewählt

22.

März
2015
Sonntag

Am Sonntag fand in Chemnitz der Landeskongress der NPD-Jugendorganisation JN Sachsen statt. Bei der Wahl zum Landesvorstand wurde der Eilenburger Paul Rzehaczek in seinem Amt als Landesvorsitzender bestätigt. Rzehaczek hatte das Amt bereits seit 2012 inne. Obwohl der Landeskongress in der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet blieb, erlangte Rzehaczek nur drei Tage später doch noch gewisse Aufmerksamkeit für sein politisches Engagement.