Zentrum

Rassistische Thesen im Museum Runde Ecke vorgestellt

17.

März
2018
Samstag

Im Rahmen der Buchmesse findet die Vorstellung des Buchs "10 Thesen für ein weltoffenes Deutschland" im Museum in der Runden Ecke statt. Autor_innen sind die als Bürgerrechtler_innen bekannt gewordenen Gunter Weißgerber, Richard Schröder und Eva Quistorp. Das Buch und auch seine Vorstellung strotzen dabei - entgegen seines Titels - vor rassistischen und pauschalisierenden Aussagen.

Neonazistische Schmierereien an der Leipziger Universität

29.

Januar
2018
Montag

An einer Mauer am Hauptcampus der Universität Leipzig in der Innenstadt werden zwei Graffiti angebracht. Diese sind ein SS-Symbol sowie ein Hakenkreuz. Innerhalb weniger Stunden werden die Graffiti übermalt und somit unkenntlich gemacht.