Zentrum-Südost | chronik.LE

Zentrum-Südost

Rassistische Kontrolleure der LVB

5.

Dezember
2018
Mittwoch

Zwei Kontrolleure unterhalten sich laut in der Buslinie 70 in Richtung Markkleeberg über Geflüchtete. Diesen unterstellen sie eine pathologische Kriminalität und beschweren sich darüber, dass Menschen, die erst seit drei Monaten in Deutschland sind, alle "den dicksten Mercedes, die besten Handys und die teuersten Uhren besitzen." Dies könne nicht mit rechten Dingen zugehen.

Leipziger Polizei verharmlost sexuellen Übergriff

11.

Juli
2018
Mittwoch

Die Polizeidirektion Leipzig berichtet im Rahmen ihrer Medieninformation über einen sexuellen Übergriff und verharmlost dabei zunächst das Geschehen. Folgendes ist vorgefallen: Eine Frau wird am Mittwochabend in einer Straßenbahn von einem 24-jährigem Mann an die Brust gegriffen. Die Frau weist ihn zurück und stellt ihn zur Rede. Daraufhin schlägt er ihr mit der Faust ins Gesicht. Die 25-Jährige wehrt sich und hält den Täter bis zum Halt der Bahn an der Haltestelle Bayrischer Platz fest.

Rechte Band spielt beim WGT

18.

Mai
2018
Freitag

Die Band Crisis spielt am Freitag beim WGT in der Volkspalast Kantine im Eventpalast Leipzig.