Ökologie | chronik.LE

Ökologie

Ereignisse nach Themen

III.Weg-Plakat im Clara-Zetkin-Park

3.

September
2019
Dienstag

Auf einer Bank im Clara-Zetkin-Park wird ein DIN-A4 Text-Plakat angebracht. Es ist mit "(Wasser)Vögel füttern? Leider keine gute Idee!" überschrieben und klärt vermeidlich neutral über die negativen Folgen des Fütterns von Wildvögeln auf. Dabei wird ökologisch und im Sinne des Tierwohls argumentiert. Welchen Hintergrund das Plakat hat wird allerdings erst bei der Schlussparole "Umweltschutz heißt Heimatschutz. Echtes 'grün' geht nur national!" deutlich. Verwiesen wird auch auf die Website der neonazistischen Kleinstpartei "Der III. Weg".

CDU-Abgeordneter vergleicht Klimaaktivisten mit rechten Akteuren

29.

Juli
2018
Sonntag

Der aus dem Erzgebirge stammende CDU-Politiker Alexander Krauß diffamiert in einer Erklärung das in Pödelwitz stattfindende Klimacamp. Das Dorf Pödelwitz soll seit Jahren einem Tagebau weichen, die verbliebenen Bewohner_innen weigern sich allerdings ihr Dorf aufzugeben. Mit dem "Klimacamp Leipziger Land 2018" soll gemeinsam mit den Menschen vor Ort "Perspektiven für einen selbstbestimmten Strukturwandel" entwickelt werden. Dazu wird u.a. ein vielfältiges Bildungsprogramm angeboten.