Abdallah Melaouhi

Ereignisse nach Themen

Vortrag des ehemaligen Pflegers von Rudolf Heß in der "Gedächtnisstätte"

2.

Februar
2008
Samstag

Der geschichtsrevisionistische Verein "Gedächtnisstätte" in Borna führte am Wochenende eine Veranstaltung mit dem ehemaligen Krankenpfleger von Rudolf Heß, Abdullah Melaouhi, durch. Der Hitler-Stellvertreter Heß wird in der Szene als Märtyrer verehrt, da die Neonazis die 1987 offiziell festgestellte Todesursache Selbstmord bezweifeln, und stattdessen von Mord durch den britischen Geheimdienst ausgehen. Diese geschichtsrevisionistische Behauptung wird u.a. von Melaouhi immer wieder in szeneinternen Veranstaltungen und Publikationen verbreitet.