Demonstration | chronik.LE

Demonstration

Ereignisse nach Themen

Corona-"Spaziergang" in Eilenburg

16.

Dezember
2020
Mittwoch

Unter dem Label der "Freiheitsboten Nordsachsen" wird abermals für eine als "Spaziergang" deklarierte Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen mobilisiert. Am Mittwoch finden sich dazu etwa 20 Personen in Eilenburg ein. Diese werden von den Ordnungsbehörden Identitätsprüfungen unterzogen. Zudem werden Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Verstößen gegen die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung eingeleitet.

Corona-Demonstration der AfD in Oschatz

23.

November
2020
Montag

Die AfD führt eine Kundgebung auf dem Oschatzer Kirchplatz durch. Etwa zwanzig Personen sind zu der Versammlung anwesend.

Die Versammlung reiht sich in eine Serie von Demonstrationen der AfD im Landkreis Nordsachsen, die dort die Bewegung der Corona-Leugner_innen zu vereinnahmen sucht.

AfD-Demonstration tarnt sich als Freiheitsbekundung gegen Covid-Schutzmaßnahmen

19.

November
2020
Donnerstag

Der AfD-Abgeordnete Ralph Olenizak aus Mügeln teilt einen Aufruf der sogenannten "Freiheitsboten Nordsachsen", in dem implizit an mehreren Tagen in verschiedenen Orten Nordsachsens aufgerufen wird, zu demonstrieren. Explizit ist nur die Rede von "Spaziergängen". Ein Anlass wird nicht gegeben. Es solle lediglich "stillen Protest" geben. Wogegen sich dieser richten soll, bleibt unklar. Es ist anzunehmen, dass es sich um Veranstaltungen handelt, die irgendwie "gegen" die Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Erkrankung sind.

NPD-Kundgebung in Trebsen

2.

Oktober
2020
Freitag

Die NPD Sachsen führt eine Kundgebungstour "gegen Ausländerkriminalität und Masseneinwanderung" in Sachsen durch. Nach Döbeln und Freiberg macht die Tour auf dem Trebsener Marktplatz Halt. Motto ist diesmal "Migration tötet! Kriminelle Ausländer raus." Das Düsseldorfer Verwaltungsgericht hatte den Slogan "Migration tötet" im April 2020 als Volksverhetzung eingestuft. Die Polizei weigert sich eine diesbezügliche Anzeige aufzunehmen.

AfD-Kundgebung mit Kalbitz, Höcke und Dornau in Grimma

28.

August
2020
Freitag

Die AfD Landkreis Leipzig organisiert zusammen mit dem aus dem Landkreis stammenden Landtagsabgeordneten Jörg Dornau eine Kundgebung unter dem Motto "Freiheit statt Klimasozialismus". An dieser nehmen ca. 190 Personen teil.

Corona-Demonstration der AfD in Eilenburg

8.

Juni
2020
Montag

Die AfD veranstaltet in Eilenburg eine Demonstration. Diese steht unter dem Motto "Unsere Grundrechte sind nicht verhandelbar." Die Versammlung reiht sich in eine Serie von Demonstrationen der AfD im Landkreis Nordsachsen, die dort die Bewegung der Corona-Leugner_innen zu vereinnahmen sucht. Etwa dreißig Personen folgen dem Aufruf und ziehen mit Deutschland- und Sachsenfahnen durch die Stadt und singen die Nationalhymne. Durchgeführt wird die Veranstaltung von Harald Schulzensohn. Der AfD-Stadtrat Ferdinand Wiedeburg hält einen abschließenden Redebeitrag.

Oschatz AfD Corona

14.

Juni
2020
Sonntag

Die AfD kündigt einen familienfreundlichen Sonntagsspaziergang an. Dieser soll auf dem Oschatzer Neumarkt stattfinden. Die Veranstaltung reiht sich in eine Serie von Veranstaltungen der AfD im Landkreis Nordsachsen,,die dort die Bewegung der Corona-Leugner_innen zu vereinnahmen versuchtsucht.

AfD Corona-Demonstration in Eilenburg

29.

Juni
2020
Montag

Die AfD veranstaltet in Eilenburg eine Kundgebung sowie Demonstration. Anlass sind die die Corona-Schutzmaßnahmen gegen die sich die Versammlung richtet. Angemeldet und geleitet wird die Versammlung vom AfD- Stadt- und Kreisrat Ferdinand Wiedeburg. Die Versammlung reiht sich in eine Serie von Demonstrationen der AfD im Landkreis Nordsachsen, die dort die Bewegung der Corona-Leugner_innen zu vereinnahmen versucht.

Erneut Kundgebung gegen Corona-Manahmen in Wurzen

15.

Mai
2020
Freitag

Bereits vor einer Woche hat auf dem Wurzener Marktplatz eine rechte Kundgebung gegen die Corona-Maßnahmen stattgefunden. Eine weitere Veranstaltung wird mit einem Bild des Grundgesetzes beworben und steht unter dem Motto "JA zu Demokratie und Grundrechten! NEIN zu Aussetzung, Einschränkung und Abbau der Grundrechte". Diesmal müssen sich die rechten Protestierenden den Marktplatz jedoch teilen, da die lokale Fridays for Future-Gruppe (FFF) Protest organisiert hat. Diese findet in Form einer Mahnwache statt.

Corona Kungebung der AfD in Eilenburg

11.

Mai
2020
Montag

Die Partei und selbsternannte "Alternative für Deutschland" (AfD) veranstaltet eine Demonstration in Eilenburg. Dem Aufruf schließen sich ca. 30 Personen an, die ohne Mund-Nasen-Schutz und Abstand auf dem Marktplatz stehen. Die AfD kündigt an fortan jeden Montag einen Spaziergang unter dem Motto "Gemeinsam für Freiheit und Grundrechte" veranstalten zu wollen.