Einschüchterung

Ereignisse nach Themen

Neonazis aus Geithain bedrohen Disco-Gäste in Frohburg

9.

Oktober
2011
Sonntag

Mehrere Geithainer Neonazis haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einer Disco in Froburg mehrere Besucher_innen angepöbelt und beleidigt. Eine Person wurde auch körperlich attackiert, konnte sich dem Angriff jedoch entziehen.

Neonazi als Security bei Schwetaer Parkfest

17.

Juni
2011
Freitag

Während des Parkfestes am 17. und 18. Juni 2011 in Schweta, einem Ortsteil von Mügeln, durfte der wegen mehreren Gewaltdelikten vorbestrafte Neonazi Daniel B. als Security arbeiten.

Neonazis wollen Lesung im RSL-Vereinsheim "Fischladen" stören

24.

Juni
2011
Freitag

Wie die BILD Leipzig berichtete, bedrohten Neonazis den Autoren Ronny Blascke. Blaschke las am 24.6. aus seinem Buch "Angriff von Rechtsaußen. Wie Neonazis den Fußball missbrauchen". Die Lesung fand im "Fischladen" statt, dem Sitz des Fußballvereins Roter Stern Leipzig - was Leipziger Neonazis zusätzlich provoziert haben soll, meinte Blaschke gegenüber der BILD:

Nazis ziehen durch Mügeln

2.

April
2011
Samstag

In der Nacht zum 2. April versammelten sich gegen 1:00 Uhr etwa 15 Nazis vor dem Wohnhaus eines nicht-rechten Jugendlichen, welcher bereits mehrfach von Neonazis bedroht und angegriffen wurde.

Einschüchterungsversuche durch Neonazis in Mügeln

11.

März
2011
Freitag

In der Nacht zum 12. März warfen Unbekannte in Mügeln die Eingangstür eines Wohnhauses ein. In diesem Haus wohnt auch ein als alternativ geltender Jugendlicher, welcher bereits mehrfach zur Zielscheibe neonazistischer Drohungen und gewalttätigen Übergriffen wurde. Ein neonazistischer Hintergrund gilt deshlab als wahrscheinlich. In der selben Nacht werden bei mehreren nicht-rechten Personen aus Mügeln "Anti-Antifa"-Flugblätter bzw. Papierschnipsel in deren Briefkästen hinterlassen.

Erneut Nazis bedrohen nicht-rechten Jugendlichen (Mügeln)

1.

Januar
2011
Samstag

In der Silvesternacht versammelten sich zirka 20 Nazis

Nazis greifen Jugendlichen in Mügeln an

20.

November
2010
Samstag

Gegen 22:00 Uhr griffen acht Nazis einen Jugendlichen an. Die Angreifer riefen Parolen wie "Hasta la vista – Antifascista" und sie waren teilweise mit Hiebwaffen ausgerüstet. Die angegriffene Person konnte fliehen und blieb unverletzt.

Einschüchterungsversuche von Neonazis in Mügeln

17.

September
2010
Freitag

In der Nacht zum 18. September versammelten sich mehrere Nazis vor dem Wohnhaus eines nicht-rechten Jugendlichen, welcher schon öfters durch Neonazis bedroht und angegriffen wurde.

Einschüchterungsversuche in Mügeln

23.

April
2010
Freitag

Mehrere Nazis aus Mügeln versammeln sich in der Nacht vor dem Wohnhaus eines alternativen Jugendlichen und drohen mit dem gewaltsamen Eindringen in seine Wohnung.

Nazis greifen Jugendlichen an (Mügeln)

26.

Oktober
2009
Montag

Drei dunkel gekleidete Personen lauerten einem Jugendlichen in der Nähe seiner Wohnung auf und verletzten ihn mit mehreren Faustschläge im Gesicht. Anschließend drohten sie ihm mit den Worten "das war noch nicht alles" weitere Übergriffe an. Dann ließen die Täter vom Betroffenen ab und flüchteten in Richtung "Filmriss", einer unter Mügelner Nazis beliebte Kneipe.