Frauenfeindlichkeit | chronik.LE

Frauenfeindlichkeit

Ereignisse nach Themen

Toxische Männlichkeit & Geschlecht als Grund für eine Bedrohung

7.

Oktober
2019
Montag

Eine junge Frau geht gegen 14:15 Uhr zur Haltestelle Dornbergerstraße. Sie trägt Kopfhörer, aber es läuft keine Musik. Als sie bei Netto ist, beobachtet sie, wie ein älterer Mann hinter zwei jungen Frauen läuft. Der Mann wirkt auf sie etwas verwirrt und sie bemerkt, dass der Mann anscheinend mit den Frauen redet, aber diese schnell weiter laufen. Die junge Frau versteht zunächst nicht, was der Mann sagt, bis ein Kopfhörer aus ihrem Ohr herausfällt und sie ca. 2 Meter von ihm entfernt steht. Sie hört das Ende des Satzes, den der Unbekannte zu den Frauen sagt "...seid dran!".

Frau wird von Unbekanntem sexistisch angegriffen

19.

Juni
2019
Mittwoch

Am 19.06. fährt eine junge Frau gegen 14:30Uhr in Leipzig-Reudnitz Richtung Süden. Als sie über die Brücke an der Haltestelle Breite Straße fährt, wird sie von einem Unbekannten aus dessen PKW heraus angeschrien. Der Unbekannte beleidigt sie, warum sie so wenig an hat und objektiviert die Frau weiter mit seinen Äußerungen. Die junge Frau trug sommerliche Kleidung, wie sie bei Temperaturen um die 30 Grad üblich sind.