Free Fight

Ereignisse nach Themen

Free-Fighter pöbeln im Zug gegen "Lesben, Schwuchteln und Kanacken"

25.

Januar
2018
Donnerstag

Vier ca 16/17-jährige Jugendliche mit Sporttaschen des Imperium Fight Team steigen in Wurzen in die Regionalbahn Richtung Leipzig und setzen sich sich ins Fahrradabteil. Beim Aussteigen in Engelsdorf pöbeln sie "Die ganze deutsche Subkultur ist durchsetzt von Lesben, Schwuchteln und Kanacken."

Kampfsportturnier mit Leipziger "Aktivisten" in Köthen

3.

April
2011
Sonntag

Am Sonntag fand in der Heinz-Fricke-Halle in Köthen (Sachsen-Anhalt) eine Kampfsportveranstaltung unter dem Titel "Pride and Glory" statt. Organisiert wurde das Spektakel mit MMA-(Mixed Martial Arts), Box- und anderen Kämpfen von einem Leipziger Security-Unternehmer, der selbst als Free Fighter aktiv ist. Nach Köthen gereist waren aus Leipzig offenbar auch einige Neonazis. Das "Aktionsbündnis Leipzig" (Teil des neonazistischen "Freien Netzes") verkündete via Twitter: "Heute Kampfsportgala 'Pride and Glory' in Köthen mit Aktivisten aus Leipzig!"