Fremdenfeindlichkeit | chronik.LE

Fremdenfeindlichkeit

Ereignisse nach Themen

Antitürkischer "Fan-Gesang" bei Lok-Spiel in Piesteritz (Sachsen-Anhalt)

11.

März
2012
Sonntag

In der Fußball-Oberligapartie zwischen dem gastgebenden FC Grün-Weiß Piesteritz (Lutherstadt-Wittenberg) und dem 1. FC Lok Leipzig kam es wegen "fremdenfeindlicher Gesänge" von Anhänger/innen der Leipziger Mannschaft zu einer Spielunterbrechung in der 85. Minute. Nach Angaben des Schiedsrichters sangen die Lok-Fans zweimal "Galata, Galata, Galatasaray, Fehnerbahce Instanbul, wir hassen die Türkei".

Neulich in Leipzig: Ausländische Mitbürger, Polizeiberichte und ein Ausraster

16.

April
2010
Freitag

Am 16. April gab die Polizeidirektion Leipzig eine Pressemitteilung heraus, in der über den räuberischen Übergriff eines Kunden auf einen Ladenbetreiber in Reudnitz berichtet wird. Darin heißt es unter anderem: