Identitäre Bewegung

Ereignisse nach Themen

Neonazistische Schmierereien in Liebertwolkwitz

18.

September
2017
Montag

In der Nacht zum Montag werden in Leipzig Liebertwolkwitz im Umkreis der Haltestelle Schwarzes Ross mehrere Schmierereien mit rechtem Hintergrund angebracht. So ist neben "Hate Antifa" auch "Lok Hools" zu lesen. Außerdem werden Sticker der Identitären Bewegung geklebt und Wahlplakate der SPD mit "AfD"-Schriftzügen versehen.

Bereits Anfang September waren in der Gegend zahlreiche rassistische Aufkleber geklebt worden, die sich gegen Geflüchtete richteten.

Aufkleber der Identitären Bewegung an Bioladen

24.

August
2017
Donnerstag

An einem Bioladen in Leipzig-Lindenau wird ein Aufkleber der Identitären Bewegung angebracht auf welchem "Stopp! loading please wait... willst du wirklich warten? www.identitaere-bewegung.de" zu lesen ist.

Identitäre verkleben Schilder mit der Aufschrift "Terrorgefahr"

15.

April
2017
Samstag

Mitglieder des lokalen Ablegers der "Identitären Bewegung" bringen in der Leipziger Innenstadt an mehreren Stellen Schilder mit der Aufschrift "Achtung Terrorgefahr" an.

Identitäre verteilen Propaganda bei HTWK-Fest

14.

Juni
2017
Mittwoch

Der Leipziger Ableger der "Identitären Bewegung" hängt anlässlich der Festlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) Plakate in deren Räumlichkeiten auf. Auf diesen behaupten sie unter anderem, dass die Identitären für "0% Rassismus" stehen würden. Weiterhin werfen die Mitglieder Flyer aus dem Hochschulgebäude auf ein unten stattfindendes Fest.

Identitären-Banner an Autobahnbrücken

3.

Juni
2017
Samstag

Der Leipziger Ableger der Identitären Bewegung hängt an zwei Autobahnbrücken im Leipziger Süden Banner mit der Aufschrift "Die Identitären grüßen alle WTG-Gäste".

Nach AfD-Veranstaltung: Grimma mit "Identitären"-Aufklebern und -Plakaten zugepflastert

27.

Juni
2017
Dienstag

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch werden in Grimma massiv Plakate und Auflkleber der völkisch-rassistischen "Identitären Bewegung" sowie des islamfeindlichen Blogs "Politically Incorrect" (PI-News) verklebt. In der gesamten Innenstadt und auf dem Weg zum Bahnhof sind viele Stromkästen, Laternenpfähle und Dachrinnen mit entsprechenden Aufklebern oder A5-Plakaten zugepflastert.

Identitären-Sticker am Westplatz

10.

Mai
2017
Mittwoch

Rings um den Westplatz in Leipzig sind Aufkleber der Identitären Bewegung aufgetaucht. Sie zeigen das von den Identitären verwendete Lambda.

Rechte Sticker in Lindenau

8.

April
2017
Samstag

Auf der Merseburger Straße im Leipziger Stadtteil Lindenau werden Sticker der "Identitären Bewegung" mit der Aufschrift "Heimat verliebt - Jugend ohne Migrationshintergrund" geklebt.

Identitäre bringen Transparent am Geisteswissenschaftlichen Zentrum (GWZ) an

12.

Dezember
2016
Montag

Mitglieder einer "Identitären Bewegung Leipzig" bringen oberhalb des Eingangsbereichs des Geisteswissenschaftlochen Zentrums (GWZ) der Universität Leipzig ein Transparent an. Auf dem Plakat ist "Freigeist an der Uni? #ibster #2017 #Remigration" zu lesen.

Identitäre werfen Schnipsel in Connewitz

12.

März
2017
Sonntag

Mutmaßliche Mitglieder einer selbstbezeichneten "Identitären Bewegung Leipzig" werfen wenige Tage vor einer Nazi-Demo in Leipzig-Connewitz hunderte Papierschnipsel aus einem Auto. Diese sind mit dem Slogan "#Remigration" bedruckt.