körperliche Gewalt

Ereignisse nach Themen

Polizei verhält sich diskriminierend gegenüber Journalist_innen

18.

September
2021
Samstag

Am Rande einer großen Demonstration gegen die Kriminalisierung von Antifaschismus (Hintergründe hier) mit circa 5.000 Teilnehmenden kommt es immer wieder zu Angriffen auf Unbeteiligte durch die Polizei (Beispiel-Video). Mehrfach geraten dabei auch Pressevertreter_innen ins Visier (Video 1, Video 2).

Patriarchale Gewalt im Rabet

2.

Juli
2021
Freitag

Am Freitag schlägt ein junger Mann aus einer Männergruppe heraus eine junge Frau an der Einfahrt eines Supermarkts am Rabet. Dabei schlägt er sie mehrmals ins Gesicht und tritt, als sie zu Boden gefallen ist, noch zweimal auf sie ein. Der Aussage eines_r Augenzeug_in zufolge zielt er dabei direkt auf den Kopf.
Daraufhin entfernt sich der Täter mit den anderen Personen. Als die herbeigerufene Polizei und der Rettungsdienst am Tatort ankommen, hat sich die Betroffene, die offenbar mit ihrer Partnerin unterwegs war, bereits entfernt.

Sexualisierte Übergriffe und Körperverletzung im Palmengarten

27.

Juni
2021
Sonntag

In der Nacht von Samstag auf Sonntag feiern etwa 200 Personen im Leipziger Palmgarten. Aus einer Gruppe von jungen Männern heraus werden mehrfach weiblich gelesene Personen übergriffig sexualisiert angetanzt. Ein umstehender Mann, der nicht der Tätergruppe angehört, filmt einen dieser Vorfälle. Er wird daraufhin von zwei Männern aus der Gruppe agressiv zur Löschung des Videos aufgefordert. Nachdem der Filmende dem nicht nachkommt wird er geschlagen und sein Handy abgenommen.