Kameradschaft | chronik.LE

Kameradschaft

Ereignisse nach Themen

Neonazi-Kadertreffen in Borna

27.

Dezember
2008
Samstag

Am Samstag versammelten sich in Borna Kameradschaftsführer aus ganz Deutschland in den Räumen des geschichtsrevisionistischen Vereins Gedächtnisstätte e.V. Das Weblog publikative.org stützt sich auf einen internen Bericht der Nazis, der ihnen vorliegt. Teilgenommen haben sollen führende Neonazis aus dem mutmaßlichen NSU-Unterstützerumfeld wie Andre K. oder Thomas G. aus Thüringen. Auch Neonazis aus NRW sollen dabei gewesen sein.

Naziüberfälle in Colditz und Geringswalde

23.

Februar
2008
Samstag

Colditz. Rund 100 vermummte Nazis haben am Samstag in Colditz (Muldentalkreis) randaliert und ein Geschäftslokal schwer beschädigt. Viele der Randalierer gehören zu der verbotenen Kameradschaft "Sturm 34", teilte die Polizei mit. Erst vor einer Woche hatten rechte Schläger das Auto von fünf Nazi-Gegnern demoliert und sie mit dem Tode bedroht.