Ku-Klux-Klan

Ereignisse nach Themen

Ku-Klux-Klan-Sticker in Stötteritz verklebt

15.

Juni
2021
Dienstag

Entlang der Papiermühlstraße in Leipzig-Stötteritz werden zahlreiche Exemplare eines Stickers mit der Aufschrift "Ku Klux Klan. White Power" sowie der Abbildung von Ku-Klux-Klan-Kapuzen verklebt. Der KKK war/ist ein rassistischer Geheimbund aus den USA, der mit dem Ziel der fortwährendes Unterdrückung und Versklavung der Schwarzen Bevölkerung in den USA gegründet wurde. Zu seiner Blütezeit um 1924 hatte der Klan ca. 4 Millionen Mitglieder.

Weiterhin werden im Stötteritzer Wäldchen zahlreiche Hakenkreuze deutlich sichtbar mit schwarzer Farbe an Bäumen angebracht.

Zahlreiche neonazistische Sticker in Grünau

12.

Mai
2021
Mittwoch

Rings um die Straßenbahnhaltestelle Stuttgarter Allee werden zahlreiche neonazistische Sticker verklebt. Auf diesen wird sich z.B. positiv auf den »Ku-Klux-Klan« und Adolf Hitler bezogen. Weitere Sticker werben für ein Recht auf Nazipropaganda, Grenzkontrollen und die NPD.