Marcus Großmann | chronik.LE

Marcus Großmann

Ereignisse nach Themen

Hochrangiges Nazitreffen in Leipziger NPD-Büro plant "Braune Schutztruppe"

24.

Januar
2010
Sonntag

Am Sonntag trafen sich rund 20 hochrangige Nazis aus ganz Sachsen im NPD-Büro in der Odermannstraße. Auf dem Programm stand die Vorbereitung des alljährlichen geschichtsrevisionistischen Aufmarsches am 13. Februar 2010 in Dresden. Dieser war in den vergangenen Jahren der europaweit größte Neonazisaufmarsch. Für 2010 wird mit 8000 Teilnehmern aus ganz Europa gerechnet.

Völkischer Antikapitalismus von den "Nationalen Sozialisten Muldental" in Wurzener Briefkästen

18.

März
2009
Mittwoch

In Wurzener Briefkästen sind mit dem Logo der "Nationalen Sozialisten Muldental" verzierte und auf das "Freie Netz Nordsachsen" verweisende Flugblätter mit der Überschrift "National statt Global" aufgetaucht. Als Alternative zu "Globalisierung und kapitalistischer Ausbeutung" wird den mit "Bürger und Bürgerinnen, deutsche Landsleute" angesprochenen Lesern wenig überraschend ein "nationaler Sozialismus" angepriesen.