Musik | chronik.LE

Musik

Ereignisse nach Themen

Neonazis hören laut Rechtsrock

31.

August
2019
Samstag

In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 1.30 Uhr stehen zwei Neonazis an der Dimpfelstraße Ecke Heinkstraße und hören laut Rechtsrock. Augenscheinlich sind sie betrunken. Einer der beiden zeigte am 04. Juli 2019 am Stannebeinplatz den Hitlergruß..

Rechter Musiker beim "Nocturnal Culture Night" in Deutzen

7.

September
2019
Samstag

Im Rahmen des Festivals "Nocturnal Culture Night" im Kulturpark Deutzen tritt der rechte Künstler "Sonnenkind" auf. Der hinter dem Musikprojekt stehende Rudolf S. aus Berlin ist Anhänger der der vom russischen Faschisten Alexander Dugin propagierten Eurasien-Ideologie. Diese sieht Russland, im Gegensatz zur USA, als wichtige Weltmacht und forciert ein politisches Bündnis von Russland und den europäischen Staaten und der klarer Vormachtstellung von Russland.

Neonazi-Konzert mit "Lunikoff" im "Großraum Leipzig"

3.

August
2019
Samstag

Am Sonnabend findet im "Großraum Leipzig" ein neonazistisches "Lu-Fest (Sommerfest) mit Speis, Trank und Lagerfeuer" statt. Als Musiker angekündigt sind der frühere Landser-Sänger "Lunikoff" (Michael Regener), "Schratti (RAC-Teufel)", "Griffin" (David Allen Surette), die Band „Varghona“ aus Thüringen sowie „Der Mann am Klavier“. Veranstalter ist laut "Blick nach Rechts" der Hermannsland-Versand von Nils Larisch aus Leipzig.

Neonazi-Konzert in Leipzig

26.

Januar
2019
Samstag

In Leipzig findet ein Neonazi-Konzert statt. Der genau Ort sowie die Anzahl der Besucher_innen ist nicht bekannt. Die angekündigten Bands sind "Flygien" (Berlin), "Julmond" (Gera, Thüringen), zudem spielen die beiden ortsansässige Bands "Thematik25" (Leipzig) und "Volksnah" (Leipzig).

Neonazi-Konzert in Staupitz

4.

Mai
2019
Samstag

In Staupitz findet unter dem Motto "East meets West" ein neonazistisches Konzert mit ca. 220 Teilnehmenden statt. Die angekündigten Bands sind "Sledgehammer", "Brainwash" (Altenburg/Dresden), "Mistreat" (Kouvola, Finnland) und "True Agression" (Riesa, Sachsen).
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz.

Neonazi-Konzert in Staupitz

27.

April
2019
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 170 Teilnehmenden statt. Die angekündigten Bands sind "Code291" (Schweden), "Radikahl" (Thüringen), "Überzeugungstäter Vogtland" (Sachsen) und "Thumbscrew" (Spanien).
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz

Neonazi-Konzert in Staupitz

16.

Februar
2019
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Solidaritätskonzert für den "Gedenkmarsch in Dresden" mit ca. 130 Teilnehmenden statt. Die angekündigten Bands sind "Hobbit" (Italien), "Thematik 25" (Leipzig/Sachsen), "Volksnah" (Leipzig/Sachsen) und der Liedermacher "Handstreich" (Potsdam/Brandenburg).
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz.

Neonazi-Konzert in Staupitz

19.

Januar
2019
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert unter dem Motto "Nordic Price V" mit ca. 230 Teilnehmenden statt. Die angekündigten Bands sind "Hate & Guns" (USA), "D.S.T." (Berlin), "Uwocaust" (Brandenburg) sowie "Heiliger Kreig" (Sachsen).
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz

Neonazi-Konzert in Staupitz

28.

Dezember
2018
Freitag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 230 TeilnehmerInnen statt. Die angekündigten Bands sind "Die Lunikoff Verschwörung" (Berlin), "Kommando Skin" (Baden-Württemberg), sowie "Stahlwerk".
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz

Neonazi-Konzert in Staupitz

17.

November
2018
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 230 TeilnehmerInnen statt. Die angekündigten Bands sind "Blutlinie" (Schleswig-Holstein), "Killuminati" (Thüringen, Baden-Württemberg, Sachsen), "Kraftschlag" (Schleswig-Holstein),sowie "Sokyra Peruna" (Ukraine).
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz