Nazibands | chronik.LE

Nazibands

Ereignisse nach Themen

Kategorie C-Konzert in Wurzen

17.

August
2019
Samstag

Die rechte Hooligan-Band Kategorie C spielt ein Konzert in Wurzen. Der Name der Band bezieht sich dabei auf die Klassifizierung der "Zentralen Informationsstelle Sporteinsätze", die Fußballfans in die Kategorien A (friedlich), B (gewaltbereit/-geneigt) und C (gewaltsuchend) unterscheidet. Mehrere ehemalige und aktuelle Mitglieder der Band sind Neonazis. Die Texte der Band handeln zumeist von Fußball, Gewalt und Alkohol, beziehen sich aber durchaus auch auf den politischen Feind.

Neonazi-Konzert mit "Lunikoff" im "Großraum Leipzig"

3.

August
2019
Samstag

Am Sonnabend findet im "Großraum Leipzig" ein neonazistisches "Lu-Fest (Sommerfest) mit Speis, Trank und Lagerfeuer" statt. Als Musiker angekündigt sind der frühere Landser-Sänger "Lunikoff" (Michael Regener), "Schratti (RAC-Teufel)", "Griffin" (David Allen Surette), die Band „Varghona“ aus Thüringen sowie „Der Mann am Klavier“. Veranstalter ist laut "Blick nach Rechts" der Hermannsland-Versand von Nils Larisch aus Leipzig.

Neonazistisches Sommerfest in Roda

23.

Juni
2018
Samstag

Mindestens 200 Neonazis feiern auf einem Grundstück in Roda (Ortsteil von Grimma) ein "Lunikoff Sommerfest". Lunikoff ist das Pseudonym des ehemaligen Sängers Michael Regener der Neonaziband Landser, welche als erste Band 2003 als kriminelle Vereinigung verboten wurde. Nach seiner Haft tritt Regener als "Lunikoff Verschwörung" Solo auf.
Das Gelände, auf welchem das Konzert statt findet, wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach für ähnliche Veranstaltung genutzt.

Neonazi-Konzert in Staupitz

30.

März
2018
Freitag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 230 Besuchenden statt. Die angekündigten Bands sind "FLAK" (Nordrhein-Westfalen), "Volksnah" (Sachsen), "Confident of Victory" (Brandenburg) und "Jogos Önvedelem" (Ungarn).

Neonazi-Konzert in Staupitz

24.

Februar
2018
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 200 Teilnehmer_innen statt. Die angekündigten Bands sind "D.S.T." (Brandenburg) , "Brainwash" (Sachsen), "Uwocaust" (Berlin) und "Sedition".
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz

Neonazi-Konzert in Staupitz

3.

Februar
2018
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 200 Teilnehmer_innen statt. Die angekündigten Bands sind „Blutlinie" (Schleswig-Holstein), „Squadron" (UK), "True Aggression" (Sachsen) und "Schmeichelstadt" (Tschechien).
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz

Neonazi-Konzert in Staupitz

29.

Dezember
2017
Freitag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 230 Teilnehmer*innen statt. Die angekündigten Bands sind "Brutal Attack" (Großbritannien), "Die Lunikoff-Verschwörung" (Berlin) und "Hausmannskost" (Brandenburg).
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz

Neonazi-Konzert in Staupitz

16.

Dezember
2017
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 210 Teilnehmenden statt. Die angekündigten Bands sind "Kraft durch Froide" (Berlin), "Kommando Skin" (Baden-Württemberg), "Warlord" (Großbritannien) und "Bunker84" (Frankreich).
In Staupitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Neonazi-Konzerte veranstaltet. Weitere Informationen zu Konzerten in Staupitz

230 Teilnehmer*innen bei Rechtsrockkonzert in Staupitz

25.

März
2017
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 230 Teilnehmer*innen statt. Die angekündigten Bands sind Bands: „Blutzeugen" (Sachsen), D.S.T. (Berlin), „White Resistance" (Sachsen) und „Stimme der Vergeltung" (Mecklenburg-Vorpommern).

In Staupitz finden seit einigen Jahren immer wieder Nazikonzerte statt. Weitere Informationen zu Nazikonzerten in Staupitz.

Neonazi-Konzert in Staupitz

9.

September
2017
Samstag

In Staupitz findet ein neonazistisches Konzert mit ca. 230 Teilnehmer*innen statt. Die angekündigten Bands sind "Gesta Bellica (Italien), "Blitzkrieg" (Sachsen), Blackout" (Großbritannien) und "Schlachtruf Germania".

In Staupitz finden seit einigen Jahren immer wieder Nazikonzerte statt. Weitere Informationen zu Nazikonzerten in Staupitz.