Party | chronik.LE

Party

Ereignisse nach Themen

Diskotheken verwehren Geflüchteten Zutritt

30.

Dezember
2015
Mittwoch

Eine Gruppe irakischer Geflüchteter ist Mittwochabend in der Innenstadt auf der Suche nach einer Party. Bei mehreren Diskotheken wird ihnen der Zutritt verwehrt, nachdem sie ihre Aufenthaltsgenehmigungen vorgezeigt haben.

Das Antidiskriminierungsbüro Sachsen hat mit einer detaillierten Untersuchung bereits 2011 die Dimensionen von rassistischer Diskriminierung beim Zugang zu Diskotheken in Leipzig nachgewiesen.

Naziparty in Borna

15.

Februar
2014
Samstag

Auf eine parlamentarische Anfrage zu Aktivitäten der extremen Rechten teilt die Landesregierung mit, dass am Sonnabend den 15.02.2014 eine "rechtsextremistische Party" in Borna stattgefunden hat. Diese wurde von ca. 50 Personen besucht.

Neulich im Dorf: Zweimal Nazi-Party in Neukieritzsch

20.

Juli
2013
Samstag

Laut einer Kleinen Anfrage an die Landesregierung zu Neonazi-Aktivitäten im Juli 2013 gab es am 20. Juli im Ortsteil Kieritzsch der Gemeinde Neukieritzsch (Landkreis Leipzig) eine von "Rechtsextremisten" veranstaltete "rechtsextremistische Party". Teilgenommen haben sollen 70 Gäste. Eine Woche später, am 27. Juli, folgte eine weitere "Party" dieser Art. Zu dieser Veranstaltung kann oder will das Innenministerium keine Angaben zur Teilnehmerzahl machen.

Nazi-Party in Borna

9.

August
2013
Freitag

Es fand eine von Nazis organisierte und besuchte Party in Borna statt. Die Anzahl der Besuchenden konnte bisher nicht festgestellt werden.