Sachbeschädigung Neonazismus | chronik.LE

Sachbeschädigung Neonazismus

Ereignisse nach Themen

Hakenkreuzsticker mit versteckten Rasierklingen in Connewitz

18.

November
2020
Mittwoch

In Connewitz werden gezielt Sticker mit Hakenkreuzmotiv verklebt. Unter diesen sind Rasierklingen angebracht, an denen sich Personen, die die Sticker abkratzen, verletzten sollen.

Neonazistische Aufkleber in Taucha

7.

Dezember
2019
Samstag

In der Nacht von Samstag zu Sonntag bringen unbekannte Personen in der Leipziger Straße und dem Stadtpark Taucha verschiedene neonazistische Aufkleber an. Auf diesen ist unter anderem "Leipzig bleibt deutsch" und "NS Area" zu lesen.

Neonazistische Schmierereien in Machern angebracht

2.

Mai
2019
Donnerstag

In Machern werden verschiedene Objekte am Bahnhof mit antisemitischen Schriftzügen sowie einen Hakenkreuz versehen. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Volksverhetzung wird eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Der konkrete Wortlaut der Schriftzüge ergibt sich nicht aus der Beantwortung der Kleinen Anfrage.