Sachbeschädigung | chronik.LE

Sachbeschädigung

Ereignisse nach Themen

Antisemitische Schmiererei in Schkeuditz angebracht

15.

Januar
2020
Mittwoch

Unbekannte beschmieren einen Gehweg in Schkeuditz mit der antisemitischen Parole "Juden Raus". Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Volksverhetzung wird eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Hakenkreuz in Schkeuditz gesprüht

14.

Januar
2020
Dienstag

Unbekannte beschmieren eine Mauer in Schkeuditz mit einem Hakenkreuz. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wird eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können. Bereits im November und Dezember wurden in Schkeuditz neonazistische Schmierereien angebracht.

Antisemitische Schmiererei in Schkeuditz angebracht

17.

November
2019
Sonntag

Unbekannte beschmieren eine Parkbank in Schkeuditz mit "Juden Raus" und einem Hakenkreuz. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Hakenkreuze auf Kinderwagen geschmiert

19.

Februar
2020
Mittwoch

Unbekannte beschmieren in Lossatal einen Kinderwagen mit mehreren Hakenkreuzen. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.

Wahlplakat in Torgau abgerissen

17.

August
2019
Samstag

Drei Personen reißen in Torgau ein Grünen-Wahlplakat ab und zeigen den Hitlergruß. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird eingestellt.

Hakenkreuze auf Schulhof gemalt

15.

Januar
2020
Mittwoch

Auf das Pflaster eines Schulhofes in Torgau wird ein Hakenkreuz gemalt. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird eingestellt.

Hakenkreuz am Bahnhof Otterwisch angebracht

29.

Juni
2020
Montag

Am Bahnsteig in Otterwisch wird ein kleines schwarzes Hakenkreuz angebracht. Dieses befindet sich im "O" eines größeren roten Graffitis, welches dem Leipziger Fußballverein 1. FC Lokomotive Leipzig zuzuordnen ist.

Hakenkreuz im Rabet geschmiert

12.

August
2020
Mittwoch

Im Rabet werden an einem Spielplatz mehrere seitenverkehrte Hakenkreuze angebracht. Dafür wird ein schwarzer Edding genutzt.

Neonazistisches Graffiti in Brandis

9.

August
2020
Sonntag

In Brandis wird an einer Wand der neonazistische Slogan "NS Zone" angebracht. Dem Zustand des Graffitis nach zu urteilen, befindet sich dieses bereits länger vor Ort und wird nicht entfernt.

Hakenkreuze auf Spielplatz in Böhlen geschmiert

5.

August
2020
Mittwoch

Auf einem Spielplatz in Böhlen werden die Abdeckungen von vier Papierkörben, einer Holzbank und einer Spielanleitung mit mehreren rote Hakenkreuze in der Größe 4x4 cm, teilweise von einem Herz eingefasst, beschmiert. Außerdem wurde jeweils der Schriftzug "Hey Hitler" unter die Symbole geschrieben.