Sachbeschädigung

Ereignisse nach Themen

Erneut Nazi-Schmierereien in Grimma

28.

Mai
2012
Montag

Unbekannte beschmierten eine Grundstücksmauer mit dem neonazistischen Schriftzug "NS jetzt".

Naziparolen in Wurzen

13.

Mai
2012
Sonntag

Unbekannte beschmierten ein Wartehäuschen und den Fahrplanaushang des Haltepunkts mit Hakenkreuzen sowie der antisemitischen Parole "Juden DD Hools".

Markranstädt: Nazi-Schmierereien angebracht

8.

April
2012
Sonntag

Unbekannte beschmierten insgesamt neun Objekte, darunter Gebäudewände, ein Fahrkartenautomat sowie einen Fahrzeuganhänger, mit Hakenkreuzen, Doppelsig-Runen sowie der neonazistischen Parole "Nationalsozialismus jetzt". Zudem brachten sie den Schriftzug "Juden töten" an.

Nazi-Schmierereien in Grimma

11.

März
2012
Sonntag

Unbekannte beschmierten die Wände des Grimmaer Bahnhofs mit Hakenkreuzen sowie SS-Runen.

Hakenkreuz-Schmiererei in Zwenkau

31.

Mai
2012
Donnerstag

Unbekannte beschmierten einen Gehweg mit einem Hakenkreuz.

Hakenkreuz-Schmiererei in Delitzsch

20.

Mai
2012
Sonntag

Unbekannte beschmierten eine Hauswand mit einem Hakenkreuz.

NS-Verherrlichende Parole in Bad Düben

29.

April
2012
Sonntag

Unbekannte riefen die den Nationalsozialismus verherrlichende Parole "Ruhm und Ehre der NSDAP" in Bad Düben.

Sigrunen-Schmiererei in Narsdorf

19.

April
2012
Donnerstag

Unbekannte beschmierten ein Wartehäuschen auf dem Bahnhof mit dem Schriftzug "Tod und Hass dem FCE", wobei im Wort "Hass" der Buchstabe "S" jeweils als Sigrune dargestellt wurde.

Torgau: Sigrunen-Schmiererei an Gebäudeteil

11.

April
2012
Mittwoch

Unbekannte brachten an eine Haustür die Schmiererei "ASSI" an, wobei der Buchstabe "S" jeweils als Sigrune dargestellt wurde.