Spektrum aufrechter Demokraten

Ereignisse nach Themen

Geschichtsrevisionistischer Post des Spektrums Aufrechter Demokraten

15.

August
2021
Sonntag

Das »Spektrum Aufrechter Demokraten« aus Mockrehna (Nordsachsen) postet einen Facebook-Beitrag in dem ein Gedenkschild mit der Aufschrift "Der Besuch von Kinos, Theater, Oper und Konzerten wird Juden verboten (22.11.1938)" abgändert wird. In der überarbeiteten Version heißt es nun "Der Besuch von Kinos, Theater, Oper und Konzerten wird Ungeimpften verboten (Deutschland, 2021)". Damit wird in unzulässiger Weise das Schicksal von Juden_Jüdinnen im Nationalsozialismus mit Pandemie-Leugner_innen gleichgesetzt.

Corona-"Spaziergang" in Eilenburg

16.

Dezember
2020
Mittwoch

Unter dem Label der "Freiheitsboten Nordsachsen" wird abermals für eine als "Spaziergang" deklarierte Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen mobilisiert. Am Mittwoch finden sich dazu etwa 20 Personen in Eilenburg ein. Diese werden von den Ordnungsbehörden Identitätsprüfungen unterzogen. Zudem werden Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Verstößen gegen die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung eingeleitet.

AfD-Demonstration tarnt sich als Freiheitsbekundung gegen Covid-Schutzmaßnahmen

19.

November
2020
Donnerstag

Der AfD-Abgeordnete Ralph Olenizak aus Mügeln teilt einen Aufruf der sogenannten "Freiheitsboten Nordsachsen", in dem implizit an mehreren Tagen in verschiedenen Orten Nordsachsens aufgerufen wird, zu demonstrieren. Explizit ist nur die Rede von "Spaziergängen". Ein Anlass wird nicht gegeben. Es solle lediglich "stillen Protest" geben. Wogegen sich dieser richten soll, bleibt unklar. Es ist anzunehmen, dass es sich um Veranstaltungen handelt, die irgendwie "gegen" die Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Erkrankung sind.

SAD-Chef Oschkinat im Interview mit völkischem "Volkslehrer" Nerling

18.

November
2020
Mittwoch

Das "Spektrum aufrechter Demokraten" (SAD) aus Nordsachsen veröffentlicht auf seinem Youtube-Kanal ein wenig gesehenes Video, in dem sich der Vereinsvorsitzende Sandro Oschkinat von dem als "Volkslehrer" bekannten Video-Blogger Nikolai Nerling interviewen lässt. Der ehemalige Grundschullehrer aus Berlin veröffentlicht seit 2017 Videos mit antisemitischen und verschwörungsideologischen Inhalten, darunter auch Interviews mit bekennenden Holocaustleugner_innen wie Ursula Haverbeck und Gerhard Ittner.

Corona-Demonstration in Torgau

17.

November
2020
Dienstag

Etwa 70 Corona-Leugner_innen nehmen an einer Demonstration in Torgau teil. Dazu aufgerufen hat das Spektrum aufrechter Demokraten (SAD). Unter der Bezeichnung Freiheitsboten Nordsachsen wird zu wöchentlichen Demonstrationen in Oschatz, Torgau, Eilenburg und Delitzsch aufgerufen.

Infektionsschutzmaßnahmen mit NS-Gesetzgebung verglichen

16.

November
2020
Montag

Das "Spektrum Aufrechter Demokraten" postet auf seiner Facebook-Seite zwei Bilder. Eines zeigt Adolf Hitler sowie den Schriftzug "1933: Verordnung zum Schutz von Volk und Staat", das zweite Angela Merkel sowie den Schriftzug "2020: Bevölkerungsschutzgesetz". Damit wird die Außerkraftsetzung von Grundrechten durch die sogenannte Reichstagsbrandverordnung mit den aktuellen Infektionsschutzgesetzen und Maßnahmen gleichgesetzt und damit der historische Nationalsozialismus verharmlost.

AfD-Demonstration in Torgau

25.

April
2018
Mittwoch

Am 25. April findet, von der AfD-Nordsachsen und dem sogenannten "Spektrum aufrechter Demokraten" (SAD) veranstaltet, eine angebliche Friedensdemonstration statt. Dabei wird Bezug auf das als Elbe Day bekannte Ereignis genommen, bei dem US-amerikanischen Soldaten und Angehörige der Roten Armee am 25.04.1945 in Torgau aufeinander trafen.