Sylvia Stolz

Ereignisse nach Themen

Nazi-Anwältin Sylvia Stolz referiert bei der NPD Leipzig über ihre "Gesinnungshaft"

22.

Juli
2011
Freitag

Die u.a. wegen Volksverhetzung verturteilte Rechtsanwältin Sylvia Stolz hat am Freitagabend im sogenannten "Nationalen Zentrum" der NPD in der Odermannstraße über die Themen "Mein Weg in der nationalen Bewegung" und "Meine Zeit in der Gesinnungshaft" referiert. Die 48-jährige Stolz ist die Lebensgefährtin des bekannten Holocaustleugners Horst Mahler.