Thomas Feist | chronik.LE

Thomas Feist

Ereignisse nach Themen

Thomas Feist (CDU) definiert, wer Leipziger ist

1.

März
2020
Sonntag

Am Wahlabend der Leipziger Oberbürgermeisterwahl wird der Leipziger CDU-Vorsitzende Dr. Thomas Feist gefragt, ob jemand der bereits seit 25 Jahren in Leipzig wohne, kein richtiger Leipziger sei. Die CDU hatte dies im Wahlkampf als Argument gegen den Amtsinhaber Burkahrd Jung (SPD) ins Feld geführt.

Eklat im Bundestag: Leipziger CDU-Mann Dr. Feist weiß, wer (nicht) "deutsch" ist

24.

Mai
2014
Samstag

Schwer zu bekommen: der Personalausweis. Aber dann ganz einfach: wer ihn hat, ist Deutsche_r. Nur ernsthafte Rassist_innen bestreiten das und behaupten die Existenz der Kategorie "richtige" Deutsche. Traditionelle Rassist_innen erkennen "falsche" Deutsche daran, dass sie nicht wie "Kartoffeln" aussehen. Modernere Rassist_innen haben für sich den Bereich Kultur und Religion entdeckt.