Thomas Gerlach | chronik.LE

Thomas Gerlach

Ereignisse nach Themen

Neonazi-Kadertreffen in Borna

27.

Dezember
2008
Samstag

Am Samstag versammelten sich in Borna Kameradschaftsführer aus ganz Deutschland in den Räumen des geschichtsrevisionistischen Vereins Gedächtnisstätte e.V. Das Weblog publikative.org stützt sich auf einen internen Bericht der Nazis, der ihnen vorliegt. Teilgenommen haben sollen führende Neonazis aus dem mutmaßlichen NSU-Unterstützerumfeld wie Andre K. oder Thomas G. aus Thüringen. Auch Neonazis aus NRW sollen dabei gewesen sein.

Nazi-Stelldichein bei Leipziger Stadtderby

6.

Februar
2011
Sonntag

Am 6. Februar fand in der "Red Bull Arena" das mehrfach verschobene Oberliga-Derby zwischen dem 1. FC Lokomotive Leipzig und dem FC Sachsen Leipzig statt. Bei der Begegnung gaben sich bekannte Gesichter der regionalen Neonazi-Szene ein Stelldichein. Auf Seiten des FC Sachsen verfolgte Thomas G., Kameradschaftsführer aus Altenburg und Mitbegründer der Neonazi-Plattform "Freies Netz" (FN), das Spiel. Auf der von "erlebnisorientierten" Fans des 1.