Uwe Bautze

Ereignisse nach Themen

NPD-Infostand in Mügeln

18.

April
2012
Mittwoch

Die NPD Nordsachsen führte am Rande des Marktes einen Infostand unter dem Kampagnen-Motto "Raus aus dem Euro" durch. Anmelder war der Kreisrat und Stadtrat von Liebschützberg, Jens Gatter.

NPD-Infostand in Oschatz

17.

April
2012
Dienstag

Die NPD Nordsachsen führte am Vormittag einen Infostand unter dem Kampagnen-Motto "Raus aus dem Euro" in der Sporerstraße durch. Anwesend war der Kreisrat und Stadtrat von Liebschützberg, Jens Gatter, sowie das nordsächsische NPD-Vorstandsmitglied Uwe Bautze (Oschatz).

NPD buhlt mit Infostand in Wurzen um Aufmerksamkeit

12.

September
2011
Montag

Mehrere NPD- und JN-Mitglieder vor allem aus Nordsachsen führten am Montag in Wurzen einen Infostand zum Thema "Raus aus dem Euro" durch (so lautete zumindest ein Plakat). In der Nähe des Marktes hatten sie auf dem Jacobsplatz einen Stehtisch mit zwei NPD-Sonnenschirmen und mehreren Fahnen aufgebaut.

Oschatzer Allgemeine Zeitung veröffentlicht NPD-Brief

28.

Januar
2010
Donnerstag

Die Oschatzer Allgemeine Zeitung (OAZ) druckte völlig unkommentiert einen Leser_innenbrief des Oschatzer NPD-Mitgliedes Uwe Bautze ab. Dieser berichtete von einem Ausflug in den Sächsischen Landtag, welcher vom neonazistischen Oschatzer Bürgerforum organisiert wurde.

NPD-Wahlkampfveranstaltung in Torgau

25.

September
2009
Freitag

Die NPD baute für eine Wahlkampfveranstaltung auf dem Torgauer Marktplatz einen Infostand auf. Neben den Kreisräten des Landkreies Nordsachsen Jens Gatter und Steffen Heller war auch der NPD-Stadtratskandidat für Oschatz, Uwe Bautze, anwesend.

Neonazis jetzt mit "Marketing-Berater" - Jahreshauptversammlung der NPD Nordsachsen

31.

Oktober
2010
Sonntag

Am Sonntag führte die NPD Nordsachsen an einem unbekannten Ort ihre "Jahreshauptversammlung" durch. Dabei wurden der Kreisvorsitzende Maik Scheffler (Stadtrat in Delitzsch) und sein Stellvertreter Jens Gatter (Kreisrat und Gemeinderat in Liebschützberg) wiedergewählt. Neu im Vorstand ist als Beisitzer Paul Rzehaczek (stellvertretender JN-Stützpunktleiter von Delitzsch/Eilenburg) als "Vertreter der nationalen Jugend". Dessen Vater Kai Rzehaczek (Stadtrat in Eilenburg) gehörte dem Kreisvorstand bereits im vergangenen Jahr an.