verfassungsfeindliche Kennzeichen

Ereignisse nach Themen

Hitlergruß gegenüber syrischem Laden

16.

Oktober
2021
Samstag

Samstagnachmittag im Leipziger Osten: Ein Mann in Handwerkerkleidung läuft die Wurzner Straße entlang. Als er sich auf Höhe eines Gewürzladens mit syrischen Eigentümer_innen befindet, hält er kurz an. Wie selbstverständlich streckt er den rechten Arm zum Hitlergruß in Richtung des Ladens. Anschließend geht er weiter.

Hakenkreuz auf Fahrbahn gesprüht

4.

Oktober
2021
Montag

Vermutlich in der Nacht des "Tag der Deutschen Einheit" vom 03. auf 04. Oktober wird in Eilenburg ein Hakenkreuz gesprüht. Unbekannt malen dieses in einer Größe von 1,95 x 1,25 Metern auf die Sydowstraße.

FDP-Plakat mit Hakenkreuz beschmiert

21.

September
2021
Dienstag

Ein Wahlplakat der FDP wird in Schkeuditz beschmiert. Unbekannte bemalen es mit einem etwa 20 x 20 cm großen Hakenkreuz. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Nazisymbolik auf Parkbank gesprüht

19.

September
2021
Sonntag

Eine Parkbank in Borna wird mit nationalsozialistischen Symbolen besprüht. Der_die unbekannten Täter_innen malen mit weißer und orangener Farbe ein Hakenkreuz sowie SS-Runen auf das Sitzmöbel.

Wahlplakat mit Hakenkreuz besprüht

26.

September
2021
Sonntag

Ein Plakat der CDU wird in Geithain mit einem 35 x 35 cm großen Hakenkreuz in schwarzer Farbe besprüht. Ein weiteres Plakat der SPD wird ebenfalls mir schwarzer Farbe beschmiert.

Hakenkreuz-Schmierereien an Markranstädter Bahnhof

6.

September
2021
Montag

In der Unterführung des S-Bahnhofs Markranstädt werden zwei Hakenkreuze gesprüht. Ein bereits bestehendes Graffito, das eine Batmanfigur zeigt, wird dabei mit einem blauen Hakenkreuz übermalt.

Nazi-Symbol gesprüht

9.

September
2021
Donnerstag

Der Torbogen des Eilenburger Bahnhofs wird von Unbekannten besprüht. In grüner Farbe schmieren sie ein 55x55 cm großes nationalsozialistisches Symbol. Die Polizei emittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Nazigrüße bei Hausfriedensbruch

14.

September
2021
Dienstag

Die Polizei wird Dienstagabend zweimal gerufen um das Hausrecht in einem Treppenhaus durchzusetzen. Als sie das zweite Mal kommen, wehrt sich der Mann, der des Platzes verwiesen wurde. Dabei tritt er nach den Polizist_innen und zeigt mehrfach nationalsozialistische Grüße und Gesten.

Nazisymbolik an Bahnbrücke geschmiert

19.

August
2021
Donnerstag

Unbekannte beschmieren eine Bahnbrücke in der Miltitzer Allee. Sie bringen eine Reichsfahne und ein nationalsozialistisches Symbol an. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Linke-Plakat mit Nazi-Symbol beschmiert

29.

August
2021
Sonntag

Ein Wahlplakat der Partei "DIE LINKE" wird beschmiert. Die unbekannten Täter_innen hinterlassen ein nationalsozialistisches Symbol und zwei Schriftzüge in grüner und schwarzer Farbe.