verfassungsfeindliche Kennzeichen

Ereignisse nach Themen

Der "Weiße Arische Widerstand" schlägt zu: Hakenkreuz-Schmierereien im Leipziger Süden

13.

Januar
2012
Freitag

Am 13. Januar wurden in Leipzig-Connewitz und Dölitz mehrere neonazistische Schmierereien entdeckt, die mit dem Kürzel "WaW" unterschrieben waren. Schon einmal waren in Leipzig Schmierereien eines so genannten "Weißen arischen Widerstands" aufgetaucht.

Hakenkreuz-Schmierereien in Eilenburg

20.

März
2012
Dienstag

Unbekannte beschmierten den Sockel der Kirche auf dem Nikolaiplatz mit zwei ca. sechs Zentimeter großen Hakenkreuzen. Dafür verwendeten die Täter/innen einen schwarzen Eddingstift. Die Tat geschah im Zeitraum vom 20. März bis zum 21. März 2012.

Hakenkreuz-Schmierereien in Schmannewitz und Bad Lausick

20.

März
2012
Dienstag

Unbekannte beschmierten in der Waldstraße in Schmannewitz (Ortsteil von Dahlen) eine Aluminiummülltonne an einer Sitzbankgruppe mit einem schwarzen Hakenkreuz in Größe von 30 cm x 30 cm.

In Bad Lausick wurde bereits am 19.03., gegen 8:00 Uhr, an der Ausschenkklappe eines Imbisses, der sich Am Kurpark befindet, ein Hakenkreuz in einer Größe von 25 cm x 25 cm festgestellt.

Neulich in Leipzig: Hitlergruß zum Abschied

3.

März
2012
Samstag

Statt zum Abschied leise Servus zu sagen, verabschiedeten sich in der Nacht zu Sonnabend zwei Männer kurz nach Mitternacht per Hitlergruß. Und das in aller Öffentlichkeit.

Bad Lausick: Fahrplanauskunft mit Ziel "Auschwitz" im Briefkasten

10.

März
2012
Samstag

Laut Polizeimeldung vom 13. März steckten Unbekannte ein Flugblatt mit "rechtsgerichtetem Inhalt" in die Briefkästen mehrerer Mieter_innen eines Wohnhauses in Bad Lausick.

Hakenkreuz-Schmiererei in Markranstädt

24.

Februar
2012
Freitag

Unbekannte sprühten im Bereich Kurze Straße/Neue Straße ein Hakenkreuz auf den Stamm eines Baumes.

Hakenkreuz-Schmiererei in Kitzscher

8.

Februar
2012
Mittwoch

Unbekannte brachten drei Hakenkreuze auf einer Mülltonne an.

Hakenkreuz-Schmierereien in Frohburg

29.

September
2011
Donnerstag

Unbekannte brachten im Zeitraum vom 29.09. bis 13.10.2011 mehrere Hakenkreuze im Stadtgebiet von Frohburg an.

CDU-Abgeordnetenbüro mit Hakenkreuzen beschmiert

21.

November
2011
Montag

Der Antwort auf eine kleine Anfrage im Sächsischen Landtag zufolge wurden über das Wochenende vom 19.-21. November Hakenkreuze und Sigrunen auf das Hinweisschild eines Leipziger CDU-Büros geschmiert. Es handelt sich dabei wahrscheinlich um das Büro der Bundestagsabgeordneten Bettina Kudla in Gohlis-Süd.

Hakenkreuz-Schmierereien in Markkleeberg

15.

September
2011
Donnerstag

Unbekannte brachten Hakenkreuz-Schmierereien an Fassaden an.