verfassungsfeindliche Kennzeichen

Ereignisse nach Themen

Nazi-Schmierereien in Grimma

26.

Mai
2012
Samstag

Unbekannte beschmierten einen Aldi-Supermarkt mit Doppelsigrunen.

Naziparolen in Wurzen

13.

Mai
2012
Sonntag

Unbekannte beschmierten ein Wartehäuschen und den Fahrplanaushang des Haltepunkts mit Hakenkreuzen sowie der antisemitischen Parole "Juden DD Hools".

Markranstädt: Nazi-Schmierereien angebracht

8.

April
2012
Sonntag

Unbekannte beschmierten insgesamt neun Objekte, darunter Gebäudewände, ein Fahrkartenautomat sowie einen Fahrzeuganhänger, mit Hakenkreuzen, Doppelsig-Runen sowie der neonazistischen Parole "Nationalsozialismus jetzt". Zudem brachten sie den Schriftzug "Juden töten" an.

Nazi-Schmierereien in Grimma

11.

März
2012
Sonntag

Unbekannte beschmierten die Wände des Grimmaer Bahnhofs mit Hakenkreuzen sowie SS-Runen.

Hitlergruß in Borna

5.

Juli
2012
Donnerstag

Eine Person zeigte den so genannten "Hitlergruß" und grölte dabei die Nazi-Parole "Sieg Heil".

Nazi-Parole in Eilenburg

21.

April
2012
Samstag

Eine Person rief die Nazi-Parole "Sieg Heil" und zeigte zudem den so genannten "Hitlergruß".

Nazi-Parole in Torgau

4.

März
2012
Sonntag

Eine siebenköpfige Gruppe grölte in Torgau die Nazi-Parolen "Sieg Heil" und "Hitler erwache".

"Sieg Heil"-Rufe in Delitzsch

13.

Januar
2012
Freitag

In Delitzsch riefen zwei Personen die Nazi-Parole "Sieg Heil".

Die Tatverdächtigen konnte ermittelt werden, jedoch wurde das Verfahren gem. § 170 Abs. 2 StPO eingestellt.

Nazi-Parole in Oschatz

19.

Dezember
2011
Montag

In Oschatz zeigte eine Person den so genannten "Hitlergruß" und grölte die Nazi-Parole "Sieg Heil".

Der Tatverdächtige konnte ermittelt werden, jedoch wurde das Verfahren gem. § 170 Abs. 2 StPO eingestellt.

Jugendlicher zeigt "Hitlergruß"

17.

März
2012
Samstag

Ein Jugendlicher zeigte mehrfach den so genannten "Hitlergruß".