verfassungsfeindliche Kennzeichen | chronik.LE

verfassungsfeindliche Kennzeichen

Ereignisse nach Themen

Nazi-Schriftzug und Hakenkreuz in Eilenburg gesprüht

3.

Februar
2021
Mittwoch

In Eilenburg sprühen Unbekannte ein Hakenkreuz sowie den Schriftzug "Nazi" an die Außenfaßade eines Geschäfts in der Puschkinstraße. Die Polizei haben Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Neonazistische Schmierereien in Markkleeberg angebracht

4.

Februar
2021
Donnerstag

In der Markkleeberger Seenallee werden mit weißer Farbe "mehrere Schriftzüge mit verfassungsfeindlichem Inhalt" sowie ein ca. 90 x 90 cm großes Hakenkreuz angebracht. Der Inhalt der Schriftzüge wurde nicht bekannt gemacht.
Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung aufgenommen.

Hakenkreuze und Lok-Schriftzug in Stötteritz

2.

Februar
2021
Dienstag

An die Wand eines Hauses in der Ferdinand-Jost-Straße werden zwei Hakenkreuze gemalt. Ein Hakenkreuz überdeckt zudem einen "BSG"-Schriftzug, welcher zu einem früheren Zeitupunkt über einen "Lok"-Schriftzug gesprüht wurde. BSG ist die Abkürzung für den lokalen Fußballregionalligisten BSG Chemie Leipzig, LOK steht für den Lokalrivalen Lokomotive Leipzig. Zweiter ist bekannt für seine neonazistische Fanszene.

Wartehäuschen in Oschatz mit Hakenkreuzen beschmiert

28.

Januar
2021
Donnerstag

Ein Wartehäuschen am Oschatzer Bahnhof wird vom 28. auf den 29. Januar mit Hakenkreuzen beschmiert. Insgesamt werden drei Hakenkreuze in schwarzer Farbe in den Größen von 10cm x 10cm, 5cm x 5cm und 3cm x 3cm angebracht. Die Schmierereien wurden direkt entfernt.

Hakenkreuz in Großdeuben gesprüht

28.

Januar
2021
Donnerstag

In Großdeuben wird ein Stromverteilerkasten besprüht. Unbekannte malen mit blauer Farbe ein ca 1 x 1 Meter großes Hakenkreuz.

Parteibüro in Borna mit Hakenkreuz beschmiert

27.

Januar
2021
Mittwoch

An einem Briefkasten eines Parteibüros wird ein circa 2,5 x 2 cm großes Hakenkreuz mit einem Kugelschreiber angebracht. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Hakenkreuze und Schriftzug in Naunhof gemalt

23.

Januar
2021
Samstag

An das alte Bahnhofsgebäude in der Ladestraße werden zwei Hakenkreuze in orangener Farbe gesprüht. Daneben ist zwei mal der Schriftzug "182" angebracht.

Hakenkreuze an Mehrfamilienhaus in Großdeuben gesprüht

24.

Januar
2021
Sonntag

In der Martin-Luther-Straße werden vier Hakenkreuze an ein Mehrfamilienhaus gesprüht. Auf dem Versorgungskasten wird außerdem der Schriftzug "Adolf" angebracht.

Hakenkreuze auf Tischtennisplatte gemalt

12.

November
2020
Donnerstag

In der Leipziger Südvorstadt sind mehrere Hakenkreuze und nicht zuordnenbare Drohungen mit einem Stift auf einer Tischtennisplatte angebracht.

Hakenkreuz in Schnee getrampelt

18.

Januar
2021
Montag

In Borna wird ein Hakenkreuz in den Schnee getrampelt. Es befindet sich an der Luckaer Straße und hat eine Größe von etwa 2,10 x 2,60 Meter. Die hinzugerufene Polizei macht das Hakenkreuz unkenntlich.