verfassungsfeindliche Kennzeichen | chronik.LE

verfassungsfeindliche Kennzeichen

Ereignisse nach Themen

Hakenkreuz-Schmiererei in Geithain

6.

Mai
2010
Donnerstag

Unbekannte beschmierten in Geithain einen Streugutbehälter mit Hakenkreuzen.

Hakenkreuz-Schmierereien in Großpösna

3.

Juni
2010
Donnerstag

Unbekannte beschmierten den Gehweg und die Bushaltestelle in der Grimmaischen Straße in Großpösna mit Parolen neonazistischen Inhalts. So brachten sie sie u.a. mehrere Hakenkreuze sowie den neonazistischen Zahlencode "1488" an.

Hakenkreuz-Schmiererei in Borsdorf

14.

Oktober
2010
Donnerstag

An eine Museumswand in Borsdorf schmierten Unbekannte mehrere Hakenkreuze.

Hakenkreuz-Schmiererei in Grimma

10.

Oktober
2010
Sonntag

An eine Hauswand in Grimma schmierten Unbekannte mehrere Hakenkreuze.

Hakenkreuz-Graffiti in Eilenburg

29.

September
2010
Mittwoch

Ein Hakenkreuz-Graffiti brachten Unbekannte an einer Hauswand in Eilenburg an.

Mann zeigt Hitlergruß im Hauptbahnhof

8.

Oktober
2008
Mittwoch

Auf dem Leipziger Hauptbahnhof zeigte ein Mann den "Hitlergruß", zudem bezeichnete er zwei Polizisten als "Hitlerkinder".

Der Mann wurde daher im August 2009 wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen in Tateinheit mit Beleidigungzu zu einer viermonatigen Freiheitsstrafe, deren Vollstreckung auf Bewährung ausgesetzt wurde, verurteilt.

Neonazistische Schmierereien in Grimma

28.

Februar
2011
Montag

In der Nacht zum 1.März besprühten Unbekannte ein Haus am Nicolaiplatz mit neonazistischen Symbolen und Schriften.

Laut Polizei brachten sie die Schriftzüge "Anti-Antifa" sowie "NS jetzt" an. Zudem wurde ein Keltenkreuz an die Mauer gesprüht sowie ein Hakenkreuz und SS-Runen in den Außenputz geritzt.

Hakenkreuz-Schmierereien in Delitzsch

28.

Februar
2011
Montag

Unbekannte sprühten zwei Hakenkreuze sowie "rechte Parolen" (Polizeimeldung) an ein Gebäude in der Eilenburger Straße. Laut der Antwort auf die Kleine Anfrage Drs.-Nr.: 5/5496 - "Juristische Folgen von Straftaten im Phänomenbereich "Politisch motivierte Kriminalität - rechts" im Monat Juli 2011" wurde die neonazistische Parole "Sieg Heil!" angebracht.

Hakenkreuz-Schmierereien in Torgau

28.

August
2010
Samstag

Unbekannte beschmierten ein Fenster eines Wohnhauses sowie die Fassade einer Schule mit Hakenkreuzen.

Hakenkreuz-Schmiererei in Beilrode

20.

August
2010
Freitag

Unbekannte beschmierten eine Bushaltestelle mit Hakenkreuzen.