Verfassungsschutz | chronik.LE

Verfassungsschutz

Ereignisse nach Themen

Versandhandel "Front Records" im Visier des Verfassungsschutzes

28.

August
2008
Donnerstag

In einem "Gemeinsamen Lagebild der Verfassungsschutzbehörden Sachsen und Brandenburg zu aktuellen Entwicklungen im Rechtsextremismus 2008" wird als Beispiel für die länderübergreifende Zusammenarbeit im Bereich rechtsextreme Musik neben "PC-Records" aus Chemnitz auch auf "Front Records" aus Wurzen (Landkreis Leipzig) hingewiesen. Es handele sich bei der Firma um "eine(n) der bedeutendsten Vertriebe bundesweit". Große Vertriebe wie dieser hätten erfahrungsgemäß mehrere Tausend Kunden im In- und Ausland und kämen auf einen Jahresumsatz von mehreren 100.000 Euro.