Alle Ereignisse

Mittwoch, 5. September 2012

Der Leipziger Stadtrat Rudi Gerhardt ist aus der NPD ausgetreten. Das Stimmengewicht der neonazistischen NPD im Stadtparlament beschränkt sich nun auf das Mandat von Klaus Ufer, Jg. 1940. » weiterlesen

03.

September
2012
Montag

Erneute Heß-Schmiererei in Grimma

Montag, 3. September 2012

Unbekannte beschmierten die Wand eines Parkhauses mit dem Konterfei von Rudolf Heß. Bereits am 18. August brachten Unbekannte Heß-Schmierereien in Grimma an. » weiterlesen

02.

September
2012
Sonntag

Neonazis bei Regionalliga-Derby

Sonntag, 2. September 2012

Am 2. September 2012 fand im Zentralstadion das Regionalliga-Derby zwischen Lok Leipzig und RB Leipzig statt. Vor dem Spiel führten 2.000 Lok-Anhänger einen Fanmarsch durch, der ab 11.45 vom Hauptbahnhof zum Stadion zug. Der Aufzug war von der rechtsgerichteten Ultra-Gruppe "Scenario" organisiert und beworben worden. » weiterlesen

Freitag, 31. August 2012

In insgesamt zwei Fällen hat die Polizeidirektion Leipzig in ihren Pressemitteilungen im Monat August die Richtlinien für einen nicht-diskriminierenden Sprachgebrauch missachtet:

PD Leipzig:

Donnerstag, 30. August 2012

In Delitzsch und Eilenburg wurden am Donnerstag vier Männer im Alter von 24, 26, 30 und 54 Jahren festgenommen, die mit der Droge "Crystal" gehandelt haben. Bei der Durchsuchung von zehn Wohnungen, Garagen und Nebengebäuden wurde neben Rauschgift, Waffen, anabolen Steroiden und mehreren tausend Euro auch "rechtsradikales Material" sichergestellt. » weiterlesen

Dienstag, 21. August 2012

Im Jugendhaus in Bennewitz (bei Wurzen) wurde ein 15-jähriger, nicht-rechter Jugendlicher von einem 17-Jährigen Neonazi ins Gesicht geschlagen. Die Polizei, die im Nachgang verständigt wurde nahm noch vor Ort die Personendaten des Täters, der Zeug_innen sowie des Betroffenen auf.

18.

August
2012
Samstag

Heß-Schmiererei in Grimma

Samstag, 18. August 2012

Unbekannte beschmierten einen Kanaldeckel mit dem Konterfei von Rudolf Heß. » weiterlesen

Samstag, 18. August 2012

Nach Angaben des Sächsischen Innenministeriums (Kleine Anfrage) fand im Torgauer Ortsteil Staupitz ein Neonazi-Konzert u.a. mit der Band "White Rebel Boys" aus Hof (Franken) statt. Als Veranstalter wird auf eine "Einzelperson" verwiesen, besucht wurde das Konzert von ca. 160 Personen. » weiterlesen

Samstag, 18. August 2012

Am Samstagabend musste in Lindenau ein Sommerfest aufgrund von Beleidigungen, Drohungen und massiven Einschüchterungen von Neonazis aus dem nahegelegenen Nazizentrum in der Odermannstraße 8 vorzeitig beendet werden. Im Anschluss warfen Neonazis Pflastersteine auf Besucher_innen des Sommerfests und auf herbeigerufene Polizeibeamte. » weiterlesen

Mittwoch, 8. August 2012

Zwischen dem 05.08. und dem 08.08. beschmierten Unbekannte ein Trafohäuschen, eine Hauswand sowie eine Haustür mit mehreren Hakenkreuzen und SS-Runen.

07.

August
2012
Dienstag

Hakenkreuz-Schmiererei in Plagwitz

Dienstag, 7. August 2012

Unbekannte brachten am Bahnhof Plagwitz Hakenkreuz-Schmierereien an.

Dienstag, 7. August 2012

Im Rahmen ihrer "Deutschlandfahrt" hielt die NPD am 7. August auch in Leipzig eine Kundgebung ab. Mit ihrem als "Flaggschiff" bezeichneten Werbe-LKW fanden sich ca. 30 Neonazis in der Goethestraße nahe des Augustplatzes ein – unmittelbar vor dem Denkmal für die deportierten Sinti und Roma. » weiterlesen

Samstag, 4. August 2012

Unbekannte brachten an einer Mauer die neonazistische Parole "Nationaler Sozialismus" an.

Samstag, 4. August 2012

Der Vorsitzende der rechten Kleinpartei "Pro Deutschland", Manfred Rouhs, hat bei der dieser nacheifernden Kleinstpartei "Pro Sachsen" einen Vortrag zum Thema "Perspektiven freiheitlicher Politik in Sachsen" gehalten. » weiterlesen

02.

August
2012
Donnerstag

Eilenburg: Hakenkreuz-Shirt

Donnerstag, 2. August 2012

Eine Person trug öffentlich-wahrnehmbar ein T-Shirt mit einem aufgedrucktem Hakenkreuz.

Mittwoch, 1. August 2012

Im Rackwitzer Ortsteil Zschortau ritzten Unbekannte Hakenkreuze in die Wand einer Bahnhofsunterführung.

Mittwoch, 1. August 2012

Unbekannte beschmierten die Fassade eine Palisade mit einem Hakenkreuz.

Dienstag, 31. Juli 2012

In einem Fall hat die Polizeidirektion Leipzig in ihren Pressemitteilungen im Monat Juli die Richtlinien für einen nicht-diskriminierenden Sprachgebrauch missachtet:

Die in der Pressemitteilung aufgeführte Tat steht in keinerlei erkennbarem Zusammenhang mit der Herkunft des Tatverdächtigen. » weiterlesen

Samstag, 21. Juli 2012

Unbekannte beschmierten die Scheiben eines Netto-Marktes mit Hakenkreuzen.

Samstag, 21. Juli 2012

Am Sonnabend ist die bekannte Nazi-Hool-Band "Kategorie C - Hungrige Wölfe" aus Bremen im Rahmen ihrer Tour zum Album "Feinde fürs Leben" in der bekannten Nazi-Konzert-Location in Staupitz (Torgau) aufgetreten. Als Vorband dabei: eine Gruppe namens "Hausverbot". Das Konzert war auf der "Kategorie C"-Homepage zunächst für den "Raum Riesa/Dresden" angekündigt. » weiterlesen

Inhalt abgleichen