Angriff auf Döner-Imbissbetreiber in Mügeln

26.

August
2011
Freitag
Druckeroptimierte VersionAls Email versenden
Freitag, 26. August 2011

Gegen 21:00 Uhr drangen drei bisher unbekannte Männer in einen Dönerimbiss in Mügeln ein. Der Besitzer, welcher gerade sein Lokal abschließen wollte, wurde mit Parolen wie "Scheiß Ausländer raus" beschimpft und tätlich angegriffen, wodurch er leichte Verletzungen davon trug. Der Angegriffene konnte sich erfolgreich zur Wehr setzen, weshalb die Täter die Flucht ergriffen. Die herbeigerufene Polizei nahm die Ermittlungen auf. Laut Angaben von Chronik Oschatz soll sie sich unfreundlich und unkooperativ gegenüber dem Betroffenen verhalten haben.