Überfall auf Jugendclub in Eilenburg

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

28.

November
2010
Sonntag

Gegen 4:25 Uhr versuchten ca. 15 bis 20 Vermummte in den Jugendclub Haus VI in der Dr.-Belian-Straße gewaltsam einzudringen. Das Vorhaben misslang, da sich zu diesem Zeitpunkt noch acht Jugendliche in den Räumlichkeiten aufhielten und die Tür von innen zu hielten.

Daraufhin zerstörten die Angreifer/innen eine Fensterscheibe, einen Briefkasten sowie eine Wandleuchte. Ebenso wurde die Eingangstür beschädigt. Im Anschluss entfernten sie sich mit mehreren PKW vom Ort.