Antifaschistisches Graffito mit Hakenkreuz bemalt

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

31.

August
2021
Dienstag

Ein große Antifa-Graffito, das den Rapunzelturm im Güntz-Park ziert, wird stellenweise übermalt. Unbekannte malen ein Hakenkreuz in schwarz-gräulicher Farbe darüber. Außerdem wird das Graffito teilweise durchgestrichen und mit dem Tag "VNL" versehen, was für Vereinigte Nationalisten Leipzig steht.

Die Vereinigten Nationalisten Leipzig (VNL) treten als neonazistische Gruppierung seit Juli 2021 in Leipzig in Erscheinung.

Quelle: 

chronik.LE